spurverbreiterung und eintragung ...

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • spurverbreiterung und eintragung ...

      spurverbreiterung 10
      1.  
        keine (2) 20%
      2.  
        10 mm pro seite (6) 60%
      3.  
        15 mm pro seite (2) 20%

      hallo,

      ich habe seid dem we meine felgen drauf.
      va 8x18 et 35 225/40
      ha 9x18 et 30 225/40

      nun war ich am montag beim reifenhändler, um zu erfragen wie viel mm spurverbreiterung ich noch verbauen könnte.
      an der va ist es wohl sehr eng, da die kante noch nicht gebördelt sei.
      aber
      an der ha sollen noch 15 mm pro seite drauf gehen 8o
      ich finde das ziemlich heftig und 10 mm würden mir schon reichen =)
      oder
      sollte ich ich ganz auf die spurverbreiterung verzichten :O

      ich habe mal probiert ein "gerades" bild von oben, an der ha zumachen:



      wenn ich mich für spurverbreiterungen entscheiden sollte ... wie habt ihr diese eingetragen, bei einer 9x18 felge :O
      da jedes gutachten (was ich bisher gefunden habe) nur bis 8,5x18 geht :rolleyes:
      oder
      muss ich dieses dann per einzelradabnahme eintragen lassen?! also nicht nach 19.3

      danke!!

      gruß

    • Hallo,

      ich habe auch an der HA eine 9 x 18 Felge mit 225/40 und Spurplatten von 10mm dicke dran. Habe aber ne ET 35 Felge und die 10mm reichen.
      An der VA habe ich ne 8 x 18 Felge mit jew. 5mm Spurplatten.
      Ach ja Spurplatten wurden per Einzelabnahme abgenommen.