Was is nun gescheiter?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Was is nun gescheiter?

      Die Heckschürze unten lackieren zu lassen (Preis?)
      oder ne neue zu kaufen von vw-individual.de (?!) was kostet dir dort?
      ODER beim Neukauf dazu sagen was kostet das ca.?
      bitte bitte um antwort da meiner schon in bestellung ist ....!
      Danke

    • Wenn du nen neuen Kaufst würde ich auf jeden Fall das Individual-Paket kaufen. Hätte bei meinem rund 500€ mehr gekostet und ist meiner Meinung nach die beste Variante (da OEM). Sieht gut aus, der Lack wird gut getroffen sein und du musst nichts umbauen. Und 500€ mehr, dafür aber lackierter Front und- Heckansatz ist eigentlich ein guter Deal, oder?

      Wo aus'm dicken B kommst'n her???

      Hät's nie gedacht - CROSS kann man fahren ...

    • aber nur ist er schon bestellt was soll ich machen
      was kommt billiger die heckschürze zu lackieren oder ne neue in farbe kaufen? und was kostet das ca. weiß das jemand?
      Reinickendorf

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sTyLaX ()

    • billger biste dabei, wenn die originale nachträglich lackierst.

      der individualansatz hinten kostet allein glaub ich knapp 300 €

      hatte mir bei meinem golf 5 bei der bestellung direkt das individual paket geordert

      ab mai 2007 sollte es jetzt auch endlich das RLine paket geben, was man ordern kann, dann hat man ne komplette front im R32 look, R32 pedale, individual ansatz hinten, sportsitze usw.

    • danke erstmal!
      ja gut dann werde ich mir das nachträglich machen lassen.. kostet ca. 200€ ? und dann wird die originale schürze lackiert, ne?
      Sind etwa sonst noch nicht lackierte teile dabei? ich kaufe ihn in schwarz

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sTyLaX ()

    • nen arbeitskolege hatte sich damals auch ne A klasse bestellt und iss fast jeden tag zu dennen ins haus gerammelt und hat was an der bestellung ändern lassen.

      sollte auf jedenfall machbar sein das noch zu ändern.
      hol dir auf jendenfall die R-Line verspoilerung! die iss echt schnuckelich.
      ansonsten halt das individual paket wenn du danach eh net vor hast noch was zu ändern.

      wenn alles net klappt dann lass dir die unlackierten teile beim lackierer in wagenfarbe lacken. wenn du willst kann ich bei meinem lackierer mal nachfragen was das ca. kosten würde (stoßfänger vorn + türleisten + heckansatz + frontansatz)
      bin aber erst am donnerstag wieder dort.

      ahso und natürlich herzlichen glückwunsch zum schönsten aller autos ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ShaK ()

    • hehe danke!
      naja ich bekomm ihn eh in schwarz metallik
      was mir nicht so gefällt ist eigentlich nur die heckschürze hinten ... was meint ihr wenn ich nur die nach lackieren lass oder schaut das dann nichts gleich?

    • Also meine Heckschürze ist auch nicht lackiert, ich werde mir entweder die GTI Heckschürze holen, oder das ganze Karosserie-Kit von Oettinger holen.

    • das öttinger kit iss echt geil aber auch schön teuer!!

      wenn du dir das heck nachlackieren lässt siehts auf jedenfall gleich aus da der lack FRISCH ist und nicht verwittert u.s.w. und somit auch kein angleichen der farbe notwendig ist. einfach lacknummer und los gehts.
      düftest so mit 200 euronen rechnen weil der heckansatz ja sone komische strucktur hat und das nen bissel mehr aufwand ist das glatt zu bekommen.

    • die lacknummer findest du im boardbuch auf den ersten seiten. da iss son großer weißer aufkleber mit nummern und buchstaben ... vor diesem wirrwarr stehen zahlen ... unten unter dem aufkleber sind die zahlen aufgelistet und sagen was sie bedeuten (wie z.b. lacknummer)

      hier im forum werden die lacknummern auch aufgelistet ... musst du mal unter COMMUNITY SERVICE - INFOS ZUM GOLF und dann LACKE klicken

      da stehen 2 nummern für schwarzen lack ab baujahr 2006
      Schwarz = L041
      Black Magic = LC9Z

      die nummer gibst du dann deinem lackierer und der lackt dir das dann ... zur kontrolle nimmt er dann noch eine farbschablone und hällt sie an den lack und guckt ob es auch wirklich genau der lack ist der zur lacknummer gehört.
      du kannst deinem lackierer auch sagen das du dir nicht sicher bist welche lacknummer du hast dann wird er selber im boardbuch schauen und in 5 sekunden wissen welchen lack du genau benötigst.

      mein lack ist jetzt 18 monate alt und top in schuss weil mein gutes stück auch selten den witterungen ausgesetzt ist da ich eine garage habe und ihn selten draußen stehen habe außer auf arbeit halt. kannst dir also auch noch zeit mit dem lackieren lassen

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von ShaK ()

    • Die Frage ist auch welche Ausstattungsvariante du hast.

      Beim Trendline sind ja die Stoßleisten ringsum in diesem PU-Rim-mattschwarz gehalten. Das sieht meiner Ansicht nach ganz grauenhaft aus. Glaube dass die beim Indi-Paket dann auch in Wagenfarbe sind. Selbst bei nem schwarzen sticht das ganz schön ins Auge.

      Hät's nie gedacht - CROSS kann man fahren ...

    • bei mir ist nichts lackiert
      aber wenn die stoßstangen herum nicht lackiert sind is das nicht so schlimm oder?
      ich hab ihn ja in schwarz
      nur die hintere schürze hätt dazu lackieren .. oder schaut das nichs gleich?