Sammelbestellung Lautsprecherringe

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sammelbestellung Lautsprecherringe

      Sammelbestellung für absolut Top gefertigte Lautsprecheringe!

      Details

      Absolut abgestimmte Lautsprecherringe für EUER Lautsprechersystem.
      Der Lochkreis wird auf euer System genau abgestimmt, da es da ja von System zu System auch abweichungen gibt!
      Der Lautsprechers sitzt vertieft in einer Mulde nicht wie bei anderen Ringen einfach oben drauf, wodurch der ganze Lautsprecherring eben und sauber aufliegt.

      Artikelzustand

      Neu gefertigt

      Bilder



      Andere Konstruktionsbeispiele




      Preis

      je nachdem wieviel gewünscht werden kann der Preis gesenkt werden! Lasse aber auch so mit mit mir über den Preis reden ..

      Versandkosten / PLZ & Ort für Selbstabholer:

      Kommt auf die Bestellung an !

      Kontaktmöglichkeiten (PN, E-Mail, ICQ... etc): ICQ 105109613
      Email : heiko@vagboard.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GolfGeneration ()

    • bei mir ist es schon zu spät... :D:D ich hab schon stahlringe (inkl. zierringen) drin...

      aber den anderen sage ich: MACHEN!!!! der gewinn an dynamik und bass-ausbeute von vorn ist riesig!
      da der einbau bei mir über zwei tage ging (normal geht's schneller!!) durfte ich mal den 1:1 vergleich zw. stahlringen rechts und plastik-ringen links "genießen". ein unterschied wie tag und nacht!

    • Hallo !

      Also Preislich setze ich mal ~140€(Preis nach oben und UNTEN je nach bestellung offen)an je nach dem was gewünscht wird Aluminium/Rotguss/Stahl...wobei ich sagen würde das die Aluminium Ringe für wirklich jeden ausreichend sind.

      Original von der_boese_golf
      bei mir ist es schon zu spät... :D:D ich hab schon stahlringe (inkl. zierringen) drin...

      aber den anderen sage ich: MACHEN!!!! der gewinn an dynamik und bass-ausbeute von vorn ist riesig!
      da der einbau bei mir über zwei tage ging (normal geht's schneller!!) durfte ich mal den 1:1 vergleich zw. stahlringen rechts und plastik-ringen links "genießen". ein unterschied wie tag und nacht!


      Macht nichts - aber danke für die Positiven Außerungen - entspricht ja auch der Wahrheit

      Original von DietrichM
      Najaaa, die Frage ist wie groß der Unterschied zwischen Stahl- und Holzringen ist. Denn Holzringe kosten um einiges weniger Knatze. ;)
      =) =) =) =) =) =) =)

      Hast oben die Antwort von der_boese_golf !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GolfGeneration ()

    • Original von DietrichM
      Willst du damit sagen, dass eine Holzlösung mit einem Plastikadapter gleichzusetzen ist?

      Das kann ich mir nicht vorstellen.

      das nicht aber klopf mal mit der hand auf holz und danach mal auf alu oder stahl... :baby:

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • ich will dir ja nicht das geschäft kaputtmachen, aber ich glaube es gibt nur sehr wenige leute (wenn überhaupt) die blind nen unterschied zw. stahl und holz (MPX) raushören...
      da mag vielleicht nen kleinen unterschied in der feindynamik geben, aber das ist für die meisten unerheblich..

      ich bin auch nur durch zufall über nen kumpel an die ringe gekommen und hab mir dann gedacht: "wenn dann richtig!"
      in meinem golf 3 vorher hatte ich MPX-ringe und das war auch gut!

      von holz auf stahl würde ich nur wechseln, wenn ich zuviel geld und/oder zeit hätte oder es halt einfach wollte!

      wenn man noch plastik-ringe drin hat und wirklich wert auf guten klang legt, dann sind die stahlringe ein MUST-HAVE!

      was anderes:
      im moment sehen die ja gerade aus... gibt's evtl. ne möglichkeit die etwas schräg zu bauen, um den versatz zw. öffnung im AGT und der öffnung in der TVK auszugleichen? das würde auch nochmal was bringen! ansonsten spielen die TMTs etwas unter die TVK. das ist zwar nicht superschlimm, aber auch nicht gut! gerade wenn man schon stahlringe verbaut, dann sollte man auch das gleich ausgleichen... sind ca. 2-4cm...

    • Das hört sich doch gleich mal prima an.

      Weiß einer ob es einen Unterschied macht ob man hartes oder weiches Holz nimmt? Mein Schwager hat nämlich ne Tischlerei und wenn Hartholz besser ist als MPX, dann würde ich mir von ihm natürlich die entsprechenden Ringe in Hartholz zimmern. :)