Nicht Lack sondern Leder...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nicht Lack sondern Leder...

      Hi liebe Community,
      wie oben schon geschrieben geht es in meiner frage nicht um den Lack sondern um das Leder, genauer das Cockpit, ich fand aber das passt hier am besten rein. Ich habe einen gebrauchten Golf 4 gekauft bei dem beim Beifahrer, wenn man die Tür öffnet, da an der Konsole die normaler verdeckt ist an der Seite heftige Kratzer und Kräller. Fragt mich nicht wie von was oder wieso die da sind, ich weiß es nicht :rolleyes:. Würde gerne ein paar Tipps von euch hören wie man das am besten wegkriegt, habe Cockpitspray bezweifele aber das das reicht...!
      Danke im Vorraus!!!
      mfg.: LaGolf

    • sind die denn tief oder nur oberflächlich?

      hab mal in nem automagazin gesehen das die leute vom smartrepair service auch plastikteile wieder flott machen können. das ergebniss sah echt gut aus. weiß nicht ob das das richtige für dich ist ... poste doch mal ein bild davon

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ShaK ()

    • Wenn du die Seitenabdeckung vom Amaturenbrett meinst würde ich den Softlack mit Verdünnung abmachen danach anschleifen. Kunsstoffprimer drauf grundieren und das ganze mit matt schwarzem Felgenlack aus der Dose lackieren.

      1 mal Feucht drübergehen und 1mal nebeln.

      Habe meine Seitenteile und die Lenkstockverkleidung auch lackiert.Sieht aus wie der Orginallack wenn du mit Dose lackierst und die letzte Schicht nebelst

      Gruß nightmare

    • So gerade erst aufgestanden... Danke erstmal für die Antworten ich werde nach dem Frühstück mal ein paar Bilder machen und die mal reinsetzten. @Nightmare Du sagtest schleifen, mit was, mit feinem Schleifpapier?

      edit:
      Hier wie besprochen ein Bild. Hab es leider nur mit Tür halb offen machen können dein mein Auto in der Garage stand und ich es nicht rausholen konnte.



      Sieht aus wie Kratzer oder sowas...!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LaGolf ()

    • Ja da hat der recht empfindliche Softtouchlack einiges abbekommen. Die Reste von dem Lack bekommst du mit Verdünnung runter.Wichtig das du es wirklich restlos entfernst da sonst der neu Lack Blasen wirft. Damit der Lack besser hält muß die Oberfläche mit feinem Schleifpapier besser noch Schleifpad angaraut werden. Danach kannst du es ordentlich lackieren

      1. Haftvermittler (Kunstoffprimer)
      2,Grundieren
      3,mit ganz feinem Schleifpapier nass schleifen
      4..mit schwarz lackieren

      Gruß nightmare

    • Okay alles soweit verstanden ;). Hoffe nur du hast recht nicht wenn ich das lackiere(mit Felgen-Lack schwarz glänzend) das das auch so wieder aussieht und nicht das sich das so hervorhebt oder anderest aussieht.

    • Okay perfekt danke, dass habe ich sogar noch rum zu stehen. Hab nämlich vor kurzem meinem Winterräder(Stahlfelgen) schwarz matt lackiert, dann werde ich das nehmen hoffe das klappt. Welchen Haftprimer würdest du mir empfehlen? Also ich wäre wirklich über eine Empfehlung noch sehr dankbar.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LaGolf ()

    • Ich denke mal nicht das du ne Lackierpistole hast. Deswegen bleibt dir nur ne Dosenlösung. Ich mach hauptsächlich alles mit Pistole.

      Mein Lackierzubehör bestell ich immer bei PS Lackcenter die haben auch Dosen gibt es aber auch im Baumarkt. Die Oualität solte ihren Zweck erfüllen.
      Wichtiger Als der Haftvermittler ist das du Lösemittelhaltige Grundierung nimmst und nicht die Wasserverdünnbare. Die taugt überhaupt nicht und dauert ewig bis sie trocknet das gleiche gillt für den schwarzen Lack.

      Hier mal der Link zum Lackcenter wenn du mehr bestellst lohnt es sich da einzukaufen. Die mischen dir auch Basisacke fürs Auto in Dose und für die Pistole

      Klick mich

      Gruß nightmare

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nightmare ()