Zylinder 4 zündet nicht 1.6 101PS AKL Motor

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zylinder 4 zündet nicht 1.6 101PS AKL Motor

      Hallo,

      Motor 1.6 Liter 101PS AKL

      habe jetzt mein Problem gefunden. Der Zylinder 4, also der ganz rechte von vorne gesehen wird nicht gezündet! Deswegen unrunder Lauf auf nur 3 Zylindern und höherer Sprittverbrauch und schlechte Gasannahme.

      Die Zündkerzen wurden gewechselt, die beim Zylinder 4 war ganz schwarz verrußt!! Zündkabel wurden auch gewechselt.

      Zündspule funktioniert einwandfrei, da er einen Zündfunken an der Kerze macht.

      Leider ist der Fehler immer noch geblieben!!!

      Einspritzventil ist auch in Ordnung, hab den Wiederstand gemessen und er liegt im Toleranzbereich von der Werksangabe VW.

      Was könnte es noch seien das der Zylinder 4 nicht gezündet wird??? Könnte es sein das er irgendwo Falschluft zieht beim Zylinder 4, Ansaugbrücke????

      Oder es doch am LMM oder Lamdasonde liegt, bzw. ein Temperatursensor oder AGR Ventil???

      Habe mit einem Arbeitskollegen den Wagen kurz überprüft, also Zylinderkopfdichtung dürfte es nicht sein, es gibt auf den ersten Blick keine Anzeichen.

      Könnt Ihr mir vielleicht Tipps geben??? Werde heute nochmal überprüfen.

      Danke schon mal.

      Peter

      Gruß

      Peter