Vorschalldämpfer nachrüsten

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Vorschalldämpfer nachrüsten

      Ich habe auf meinem 1,6 FSI bereits den Bastuck ESD montiert. Allerdings ist mir der Sound noch ein bisschen zu leise.

      Nun meine Frage:

      Kann ich ALLE Vorschalldämpfer (z.b.: BN Pipes) auf die Bastuck ESD Anlage nachrüsten oder muss ich den Bastuck Vorschalldämpfer nehmen?

      Sollte ich frei auswählne können, welchen Vorschalldämpfer empfehlt ihr mir?

    • Habe dort noch nicht nachgeguckt. Werde ich morgen mal machen.

      Aber eigentlich darf es von Seiten des TÜV´s keine Probleme geben da beide Komponenten eine ABE haben...

    • schon, aber vielleicht steht in der ABE z.B. nur in Verbindung mit Serienauspuffanlage oder Bastuck Auspuffanlagen. Aber am besten du fragst direkt beim Tüv nach, bevor du es umsonst so montierst.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KingMephisto ()

    • Ich würde bei Bastuck bleiben - kann sein das andere VSD nicht passen, da der Achsbogen und Verbindungsstücke eine unterschiedliche Länge oder abweichende Krümmung haben könne.

      Ich wollte damals einen Jetex ESD mit Bastuck VSD kreuzen :D - hätte aber nicht gepasst durch unterschiedliche Verbindungs- bzw Achsbogenrohre.

    • Ich wollte damals einen Jetex ESD mit Bastuck VSD kreuzen - hätte aber nicht gepasst durch unterschiedliche Verbindungs- bzw Achsbogenrohre.


      Jetex hatte mal Probleme mit den Achsbogen. Kann auch daher kommen

      Gruß nightmare

    • Meines Wissens darf man mehrere Teile die eine ABE haben und sich gegenseitig beeinflussen nicht kombinieren da die ABE immer in Kombination mit Serienteilen erstellt wurde.

      Bei Bastuck gibts möglicherweise einen VSD der mit dem ESD abgenommen wurde, da es ja auch Komplettanlagen von Bastuck gibt.

      Sehr unwahrscheinlich ist , dass z.B. BN-Pipes sich nen Bastuck ESD hinter den VSD gehängt hat um die ABE abzunehmen.