Qualität Hofele Hecklippe

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Qualität Hofele Hecklippe

      Ich wollte wissen, wie die aus PKG gefertigte Hofele Hecklippe so ist? Ist mit ABE und soll einfach nur angeclipst werden. Für 130 € bei dem Design unwahrscheinlich billig.

      Das ist mein problem, solche dicken Hecklippen bekommt man sonst nicht unter 200 €, hat das einen Grund?

      1.6L, 77 KW/105 PS, Muranorot Perleffect, BJ 01/2002

    • Ich bin enttäuscht!

      Ich nahm an, da die Lippe mal 200 € gekostet hat und es sich um ein Set mit ABE handelte, ist das ne super Sache. Zumal ich schon sehr oft von Hofele gehört habe (zertifiziert, VW Partner etc).
      Das Ergebnis aber ist, dass die Passgenauigkeit vll 30% beträgt. Die Lippe geht leicht rein, aber die Nasen sitzen nicht wie die Originale und am Radkasten hängt die Lippe. Ich musste mit Bohrer, Blech und Schrauben nachhelfen.

      Der Stoff ist PKG, also für Glasafser relativ robust.

      Ich denke nicht dass ich die Lippe auf ewig behalten werde, wirklich schade.

      Ich rate jedem zum Kauf des Spoilers AB!

      1.6L, 77 KW/105 PS, Muranorot Perleffect, BJ 01/2002