Neue Anlage, brauche Hilfe bei LS-Konfiguration!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neue Anlage, brauche Hilfe bei LS-Konfiguration!

      hi!

      also ich möchte mir im winter meinen kofferraumausbau realisieren.
      1. Ersatzrad soll bleiben und Boden soll nur aus einer mdf-paltte bestehen ohne irgendwelche eingelassenen komponenten.

      das ich links im kofferraum keine klappe habe, wollte ich links und rechts ebenfalls mdf-platten anbringen, damit es aufgeräumter aussieht, und verbandskasten etc. nicht mehr zu sehen sind.
      Die rücksitzbank geht ja sierenmäßig leicht schräg nach oben, dies möchte ich ebenfalls gerade nach untene gehen lassen. in diese mdf-platte soll die endstufe eingelassen werden und eventuell bass-ls eingelassen werden.
      da wären wir auch bei meienr frage!
      ich möchte meine bandpass ausm kofferraum verbannen, er mir optisch udn platztechnisch nicht passt :D
      ich möchte eine platzsparende lösung, jedoch auf den bass nicht also sehr verzichten.
      daher hatte ich mir überlegt, in der platte von der rückbank kickbässe einzubauen. nur leider habe ich von hifi nicht so wirklich plan udn weiß nicht, wie groß die gehäuse für diese bässen sein müssen, ob sie relativ <guten bass bringen, ob sie nen bassreflexrohr benötigen und so weiter.
      wäre nett wenn ihr mir da etwas helfen könntet!
      meinetwegen kann auch ein sub oder so in die linke seite, wo momentan verbankskasten etc. sidn eingebaut werden....

      habe mal schnell ne skizze angefertigt, wie ich mir es momentan vortsellen könnte, alles natürlich etwas lichttechnisch unterstützt :D

      home.t-online.de/home/timobert…r/meiner/audio/ausbau.jpg

    • Kickbässe sollten möglichst nahe am Frontsystem verbaut werden, sprich in Doorboards.

      Hab noch nie eine Anlage gesehen, die Kickbässe im Kofferraum hat.

      Dein Link geht nicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von knufu ()

    • link geht nicht, weil t-online webspace momentan nicht funzt und ich die datei nicht hoch bekomme :rolleyes:

      da ich in den hinteren türen (hintere türen beim dreitürer :D ) noch keine LS habe, könnte ich doch dort kickbässe unterbringen....

      reicht das normale radioausgangssignal aus, damit diese etwas bass bringen, denn dann könnte ich mit der 4kanalendstufe einen sub oder so im kofferraum geb rückt betreiben und 3wege ls in die hutablage einbauen, wird natürlich verstärkt :))

      jetzt müsste nur noch geklärt werden, ich ich nen vernünftigen bass ausm kofferraum bekomme, endweder aus dem linken staufach oder aus dem raum, zwischen der senkrechten platte und der rückbank, nur ist das volumen natürlich ziemlich begrenzt, aber ich benötige kein highend und ich höre auch fast nie extrem laut, nur ich hab halt gern bei neidriger bis mittlerer lautstärke einen schönen bass :D

    • Lautsprecher in der Hutablage ist eine "Carhifisünde", geht gar nicht.
      Für Kickbässe reicht die Radioleistung auch nicht aus, außerdem benötigt man auch noch eine spezielle Frequenzweiche für Kickbässe.
      Kickbässe sind eher was für HighEnd Anlage, wenn man schon ein gutes Frontsystem und Subwoofer hat.
      Wie gesagt Kickbässe würd ich nur in Doorboards in den vorderen Türen verbauen, hab ich bis jetzt auch noch nicht anders gesehen.


      Also eine günstige Variante ist, eine 4 Kanalendstufe, die ein 2 Wege Frontsystem in den vorderen Türen und gebrückt einen Sub im Kofferraum antreibt.
      Dann eventuell noch ein Coaxsystem in den hinteren Türen für den Rearfill über das Radio.



      Was haben die Leute eigentlich immer mit ihren Heckablagen? :( Das wäre genauso, wie wenn man bei einem Konzert mit dem Rücken zur Bühne und zum Sound steht. Der Sound kommt von vorne.

    • jaja schon klar, nur ich weiß nicht was ich sopnst mit den ls mache soll :D

      aber erstmal brauche ich nen kleinen sub, der möglichst wenig volumen braucht :rolleyes:

    • momentan ich nen raveland bandpass, magnat 3200 in der hutablage und eine endstufe, vorne kommt später, da ich erstmal nen schönen kofferraum haben möchte und dafür nen sub oder sowas suche, was halt einfach nur wenig platz wegnimmt und am besten isn seitenfach passt :))

    • Vorne hast du dann die original VW Lautsprecher an einem Radio?
      Hutablage, wie schon gesagt geht meiner Meinung nach gar nicht.

      Dein Konzept passt dann überhaupt nicht zusammen, vorne der schlechte Sound aus den VW Lautsprechern über ein Radio angetrieben, d.h. sie werden sehr schnell anfangen zu verzerren.
      Und hinten ein Magnat Sytem auf der Heckablage, dann kommt der ganze Sound von hinten.
      Es sollte eher andersherum sein.
      Das gibt dann ein totales Ungleichgewicht.

      Sorry, aber sowas ist eine Krachmachanlage. :(

      Eine sehr wichtige Carhifiregel, die dir jeder bestätigen wird, das ganze Konzept steht oder fällt, anhand des Frontsystems, soll heißen eins der wichtigen Bauteile überhaupt.


      Für deine Seitenteilkonstruktion würde sich natürlich GFK anbieten, wenn man sich vorher ein paar Anleitungen durchliest, ist das gut zu schaffen.

    • hi,
      ich werde natürlich vorne noch ein neues system reinsetzen, doch erstmal geht es mir, darum wie ich meinen kofferaumausbau gestalte, dh. hutablage mit den magnat udn die vorderen ls sind erstmal außen vor udn werden auch noch geändert werden, aber erst später :))

      erstmal gehts mir jetzt primär darum, was ich für nen sub verbauen kann und ob ich sonst noch irgendwelche LS im kofferaum brauche.

      nicht das ich den kofferraumausbau fertig bezogen habe und auf einmal fehlen mir doch komponenten :rolleyes:

    • Verkauf den kram an irgendjemanden das mit der Hutablage sieht ausserdem in so zziemlich jedem schönen ausbau shice aus. spreche aus erfahrung.
      mein erstes war ein mb quart qm system das auf der ablage in meinem ersten auto rumspielte.
      hatte es jetz ein ajhr daheim rumfliegen und hab es letzte woche verkauft grins.

      Nun zu dir
      1stens kickbässe sollen das frontsystem unterstützen und den bass weniger ortbar machen und natürlich einen knackigen kickigen bass machen .
      2tens ein kleiner subwoofer der schönen klang und ordentlich pegel macht sind die kicker L72 oder L7 also die viereckigen .
      Selbst der kleine 20er macht im br gehäsue beachtlcihen pegel.
      3tens stimme ich zu das ein Frontsystem so ziemlich der wichtigste Bestandteil einer anlage ist. was bringt ein nakmichi wenn ne serientröte dranhängt : GOR NIX!!!
      wenn die kohle halt nich langt lass den kram eben erstmal drin und kauf dir denn was neues wenn es reicht .
      Musste auch viel viel viel lehrgeld bezahlen nur weil ich meine eigene erfahrungen machen wollte. nun ja.
      das is det was ich ma sagen wollte.
      is vleicht net ganz punkt des themas aber is ja auch erst halb acht gääähn .
      also ciao
      greetz ice