Phaeton Helios Felgen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Phaeton Helios Felgen

      Hi!

      Fährt hier noch jemand ausser Chris und mir die Heliosräder vom Phaeton?


      Gruß
      Dirk

    • Tach, :D

      wegen den Helios Felgen von VW. Die haben ja 8,5 x 19 ET 45.
      Ich hab 50mm H&R Federn mit Seriensportline Dämpfern drin.

      Schleift da irgendetwas, irgendwo in irgendeinem Fahrzustand wenn ich 225 / 35 er Reifen montieren lasse?

      Weiss einer wo ich die Helios Felgen "günstig" bekommen kann, ausser ebay, da kauf ich keine Räder. Het hier jemand von euch welche oder weiss jeamdnen der welche verkaufen will :O

    • Da wirds ganz sicher schleifen, und zwar an vorderen Kotflügel.... Die Schraube von der Radhausschale rausdrehen, und dann die Lasche nach oben biegen, dann sollte das gehen...

      Was nennst Du günstig??? Und was würdest Du denn zahlen wollen für einen kompletten Satz Helios Felgen?

    • Hi,

      naja davon abgesehen das ich mich mittlerweile für 8x19 eta beta so gut wie entschieden habe, hätte ich die Helios mit Reifen, gebraucht aber in top Zustand für ca. 1500EUR gekauft. Aber die sind so selten.
      In ebay waren letzte woche zwei Sätze drin. Einmal nur die Felgen, neu ohne Reifen für 2100EUR! (lächerlich)
      und der andere zu doof vernünftig auskunft über den Zustand seiner gebrauchten Helios zu geben. Die sind dann mit Reifen, allerdings 255er, für 905 EUR weggegangen. War mir aber zu heikel bei der mangelhaften Auskunft von dem Bubchen und auf die Bearbeitung der vorderen Radhäuser hab ich eh nicht so richtig Lust.

    • Also lächerlich sind die 2100,00 Euro nicht, schon realistisch, nicht wirklich günstig, aber realistisch...

      Die 910,00 sind vollkommen ok, wenn man ne gute Qualität bekommt...

      Wenn Du die Radhäuser nicht bearbeiten willst, dann musste halt die 8x19 nehmen... wobei man das rausdrehen einer Schraube ja nun nicht wirklich bearbeiten von Radhäusern nennen kann...

      Dirk

    • also nur mit dem rausdrehen ist es aber laut einigen Forumsmitgliedern bei 8,5x19 ET45 nicht getan :rolleyes: (andere ET natürlich noch schlimmer)
      Der fühlbare Wulst oben im Innenflügek (Spritzschutz) soll angeblich auch schleifen und muss weg oder heiss gemacht und nach innen gedrückt werden.
      Und darauf habe ich keine Lust.

      Hab mich eh für 8x19 entschieden.

      Und die Helios Räder bekomme ich bei VW für 1900 EUR alle 4 neu! Sind zwar mit 2400 EUR angegeben, aber ich habe sie für 1900 angeboten bekommen und da kauf ich nicht aus dem Netz für 2100 EUR.
      Aber generell sind mir ab und an die Werksfelgen einfach zu teuer.

      Obwohl die Helios echt geil sind! :D

      Aber das muss jeder selbst wissen. =)