Felge beschädigt

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Felge beschädigt

      hi,

      habe mir vor kurzen neue Alus gehollt. Doch leider in einer Nacht, wollte ich auf eine Garagen Einfaht ausweichen und habe nicht im Dunkeln gesehen, dass der Bordstein noch Hoch war. und dann ist es passiert.

      Bild

      Dies ist am Samstag passiert und ich ärgere mich immer noch :(:( :(.

      Ich weis eigene DUMHEIT

      Jetzt wollte ich mal nachfragen, ob dieser Schaden reparierbar ist und oder es auch eventuell auf Garantie geht.

      MFG

    • Also auf Garantie geht das bestimmt nicht!!! :rolleyes: Aber es schaut so aus als ob mann die Felge wieder in Ordnung bringen kann!! ;)
      Da war der Kaufi einen tick schneller :]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Turbo Marco ()

    • Original von Kaufi
      mrracing.de die können dir das z.b. reparieren. sitzen in eschweiler bei aachen.
      kostenpunkt ca 30-50€


      Sieht mir aber nicht nach einer farbiglackierten Felge aus, sondern wie die Oberfläche wie bei den Santas. Dann wird es doch problematisch oder?
      Oder schaffen die mrracing auch solche Reperaturen?
      Gruß Chris :)
      8) =) 8)Dezent ist Trend 8) =) 8)

    • Aha, habe nämlich schon ein paar so Typen gefragt, und die meinten es geht nicht, da die "abgedrehte" oberflächenstruktur nicht reproduzierber sei. Was ja auch verständlich klingt.

      Aber bisle viel OffTopic hier ;)

      Gruß Chris :)
      8) =) 8)Dezent ist Trend 8) =) 8)

    • hallo,

      mich würde das auch interessieren!!!
      ich bin nämlich ( nich persönlich nehmen :D) genauso blöde wie du gewesen und habe meine TN1 auch an den bordstein schrammen lassen!habe ihn nich gesehen bzw gedacht,wenn da einer wäre wäre er abgesenkt...naja...bei 8,5 mit 215er rädern stehen die felgen ja auch gefährlich! :baby:


      jedenfalls war ich bei nem Tuning-laden, die eig felgenreparaturen und so alles mögliche machen!
      die sagten auch borsteinschäden kein ding aber bei der TN1 gehe das wohl nicht so einfach!
      das hat mich ziemlich deprimiert!
      und die internetseite,die oben genannt wurde kommt für mich leuider net in frage,weils zu weit wech ist!

      werde mich nich unterkriegen lassen,werde nochmal woanders nachfragen!
      n kumpel meinte auch das wird neu abgedreht,aufpoliert & fertig....

      alles kacke,wenn man einmal nich aufpast!

      nur will ich auf keinen fall über 80-100€ ausgeben,weil dann kann ich mir ja bald ne neue holen!


      mfg


      Matze

    • so, habe mit mrracing tele, und der meinte dass es woll gehen würde.

      Preis ist jetzt je nach Aufwand. Wenn man das an Rad selbst machen kann, ohne Reifen runter zuziehen, würde es um 50€ kosten, ca 30o min arbeit. Wenn runter usw dann bis zu 80€ und ca 2 Tage arbeit.

      Werde mal nächste Woche mal dahin fahren, damit er sich die Felge anschaut und dann mal weitersehen.

      MFG

    • so, war dann mal heute bei den Leuten von MRRacing.

      Muss sagen, sehr nette Leute.

      Also der Typ der für die Felgen zuständig ist, hat mir gesagt, dass man es reparieren kann, aber ganz weg bekommt man es nicht. Man wird etwas an der Oberfläche sehen, da die Felge ja leichte Riefen hat, kommt vom drehen der Felge auf der Maschine und er kanns nur Polieren. Diese Stelle wird dann hat etwas glatter sein. Also man wird einen leichten Unterschied sehen

      Lieber dies, als das wies jetzt aussieht.

      Kosta meinte er 30€.

      Leider hatte er heute keine Zeit mehr und fährt in Urlaub. Also kann ich erst in ca 3 Wochen hin. Werde dann Bilder zeigen, vom vorher und nachher.

      MFG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VolksGolfi ()