Welche Federn an 18Zoll Felgen??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche Federn an 18Zoll Felgen??

      Hallo

      Ich fahre einen Golf 5 1,9L TDI Goal!
      Bis jetzt ist noch alles im orginal Zustand.

      Habe mir vor 2 Tagen 8J*18 ET40 Felgen bestellt.Jetzt wollte ich fragen was ich für Federn maximal reinmachen kann,also nur Federn auf orginal Stoßsdämpfer!
      Möchte keinen Ärger mim TÜV bekommen,also so dass er es einträgt!

      Wenn es geht schickt mir auch Bilder wo 18Zoll Felgen mit 50mm oder 35mm Tieferlegung zu sehen sind!

      Danke für eure Hilfe

    • wow... 8o
      ne 18er mit tieferlegung.und dann auch noch 35mm oder sogar 50mm!
      da schauts aber schlecht aus mit eintragen!
      hauptsache mal wieder nen neuen thread aufgemacht! :rolleyes:
      muss sowas immer sein???
      benutzt doch einfach mal weng öfter die sufu,oder nehmt euch mehr zeit im forum
      gruß

    • also 8x18 et 40 ist ja vorne schon gut eng...
      da wirste mit 50mm wohl probleme bekommen ohne zu bördeln.....
      und da du ein tdi hast kann es auch probleme mit der antriebswelle geben...
      nimm lieber die 35mm federn,....
      Empfehle dir die H&R

      -VCDS Codierungen,
      -Fehlerspeicher auslesen
      -RNS 510 Firmware- und Kartenupdate
      -->PN

    • Ich habe 18" mit ner 45er ET drauf, dazu 35mm H&R Federn.

      Könnte tiefer sein, aber wenn man nah am Serienkomfort bleiben möchte sind die schon ziemlich gut.

      Hier mal ein Bild ohne Tieferlegung:






      Hier eines ohne und im Profil:






      Und eines mit Tiefgang (auf den kleinen Bildern nicht so gut zu erkennen - außerdem erst frisch drin - hoffe die setzen sich noch):






      An dem Profilbild erkennst du an der HA recht gut das eine 40er ET plus 50mm nicht passen dürfte (weil die VA ja noch etwas beweglich sein soll :P ).

      Wie spaknett schon sagte wird ne 35er besser sein bei der ET oder nimmst ne höhere ET und machst später bei Bedarf noch Spurplatten drauf.

      Hät's nie gedacht - CROSS kann man fahren ...

    • Also ich muss sagen, dass die 35er Federn (besonders an der VA) irgendwie net so viel bringen. Ich hab auf meinen Goal 1.6 auch 18er Felgen drauf gemacht letzte Woche und ich muss sagen, ich geh kein Stück tiefer. Das sieht gut aus so und ich verliere nicht so viel Komfort. Weil ich seh an der VA irgendwie keinen großen Unterschied von mir (alles Serie) zu dir (35er Federn). An der HA siehts schon anders aus...

    • Anfangs schien er mir vorne auch arg hoch zu sein (fast kein Unterschied zu vorher - viell. 15mm). Heute ist der Abstand Radhaus - Reifen vorn und hinten beinahe gleich. Ist optisch ein absoluter Zugewinn, da es mir vorher viel zu sehr nach SUV aussah. Komfort ist ca. so vie bei nem 1er oder 3er BMW - also sportlich, aber nicht hart oder so.

      Hät's nie gedacht - CROSS kann man fahren ...

    • Ich bin auch am überlegen mir 18"er zu gönnen, wie ist denn euer subjektives Empfinden in Bezug auf Komfort und Fahrleistungen (vorher 16" nachher 18")? Ist der Unterschied sehr groß, vorallem bei den Fahrleistungen?

      Gruß Thommy

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VWThommy ()

    • Original von spaknett
      also 8x18 et 40 ist ja vorne schon gut eng...
      da wirste mit 50mm wohl probleme bekommen ohne zu bördeln.....
      und da du ein tdi hast kann es auch probleme mit der antriebswelle geben...
      nimm lieber die 35mm federn,....
      Empfehle dir die H&R


      hhmm 8x18 et 40 passt 100%tig
      hab ja auch 8x18 et 35 eingetragen bekommen ;)

      nen golf 5 kannste aber doch nicht mehr bördeln..............den kannste doch nur noch ziehen.........oder nicht??
    • Original von VWThommy
      Ich bin auch am überlegen mir 18"er zu gönnen, wie ist denn euer subjektives Empfinden in Bezug auf Komfort und Fahrleistungen (vorher 16" nachher 18")? Ist der Unterschied sehr groß, vorallem bei den Fahrleistungen?

      Gruß Thommy



      Also optisch bringt es sehr viel. Daher lohnt es sich auf jeden Fall :baby: .

      Vom Komfort her ist es etwas lauter geworden (vorher 195er Winterreifen - 235er Sommerreifen jetzt) und man bekommt die Fahrbahnoberfläche mehr vermittelt. Leichte Stöße werden etwas mehr übertragen. Aber hält sich alles in Grenzen.

      Subjektiv habe ich den Eindruck dass er jetzt etwas zäher beschleunigt. Habe auch nen 1,6er. Ist allerdings erst 2.000km gefahren und ich hatte von Anfang an das Gefühl dass er noch nicht so "agil" ( :P ) reagiert wie mein Vorheriger (der schon etwas gelaufen war).

      Alles in allem gibt es nicht wirklich Einschränkungen oder Beeinträchtigungen. Man kann Veränderungen feststellen, die aber durch die Optik mehr als wett gemacht werden.

      Hät's nie gedacht - CROSS kann man fahren ...

    • Original von Goalie
      Original von VWThommy
      Ich bin auch am überlegen mir 18"er zu gönnen, wie ist denn euer subjektives Empfinden in Bezug auf Komfort und Fahrleistungen (vorher 16" nachher 18")? Ist der Unterschied sehr groß, vorallem bei den Fahrleistungen?

      Gruß Thommy



      Also optisch bringt es sehr viel. Daher lohnt es sich auf jeden Fall :baby: .

      Vom Komfort her ist es etwas lauter geworden (vorher 195er Winterreifen - 235er Sommerreifen jetzt) und man bekommt die Fahrbahnoberfläche mehr vermittelt. Leichte Stöße werden etwas mehr übertragen. Aber hält sich alles in Grenzen.

      Subjektiv habe ich den Eindruck dass er jetzt etwas zäher beschleunigt. Habe auch nen 1,6er. Ist allerdings erst 2.000km gefahren und ich hatte von Anfang an das Gefühl dass er noch nicht so "agil" ( :P ) reagiert wie mein Vorheriger (der schon etwas gelaufen war).

      Alles in allem gibt es nicht wirklich Einschränkungen oder Beeinträchtigungen. Man kann Veränderungen feststellen, die aber durch die Optik mehr als wett gemacht werden.


      Danke dir schon mal für deine Einschätzung, hat mir schonmal ein bischen weiter geholfen. =)
      Hast du wirklich 235er drauf, oder meintest du 225er :O
    • Habe 235er drauf. Ist aber gar nicht so leicht einzutragen. Würde ich dir auch nicht empfehlen da es mit 225ern (in den Gutachten meist mit aufgelistet) einfacher mit der Eintragung ist.

      Würde auch über eine minimale Tieferlegung nachdenken, da er mit 18"ern und Serienfahrwerk meiner Meinung nach etwas nach SUV aussieht.

      Hät's nie gedacht - CROSS kann man fahren ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Goalie ()

    • Original von grossejessy
      wow... 8o
      ne 18er mit tieferlegung.und dann auch noch 35mm oder sogar 50mm!
      da schauts aber schlecht aus mit eintragen!
      hauptsache mal wieder nen neuen thread aufgemacht! :rolleyes:
      muss sowas immer sein???
      benutzt doch einfach mal weng öfter die sufu,oder nehmt euch mehr zeit im forum
      gruß


      Heul doch!