Heron Tuning??? Erfahrungen???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heron Tuning??? Erfahrungen???

      R32 Front an den Golf V ohne änderungen!

      Hi, bin neu hier im Forum da ich mir demnächst einen Golf V GT sport bestellen werde! Natürlich bleibt der Golf nicht ganz orginal und deshalb versuche ich mir hier schon mal zu erkundigen was geht und was nicht!

      Es sollte eigentlich ein neuer A3 werden, der wäre aber ca. 8000.- teurer als ein vergleichbarer Golf und am GT sport finde ich einfach die kombination von dem TSI Motor mit dem DSG richtig geil! Und die Serien Austattung beim GT sport läßt sich ja auch sehen!

      Es gibt ja unzählige Tuner die Chips anbieten, die einen besser die anderen nicht so gut! Ich bin auf die Fa.Heron gestoßen und finde den Chip sehr interessant! Vorallem weil das Drehmoment von 300Nm schon bei 1900/min anliegt! Bei anderen Tunern liegt das max.Drehmoment oft erst bei 2400-2800/min an...

      Hat den jemand schon Erfahrungen mit Heron-tuning? Ind er Presse liest man ja nur gutes, hab jedenfalls nichts schlechtes gefunden!


      Meine Wunschkonfiguration:
      Golf V GT Sport TSI DSG in Candy-Weiß
      Alcantara auf Top-Sportsitzen
      Xeonon und ein paar andere Spielereien...


      geplante Veränderungen:
      R32 Front
      LED Rückleuchten Votex
      Chiptuning von Heron
      Abgasanlage von Miltek inkl. Hosenrohr und Sportkat
      Seitenschweller R32 oder ähnliche
      GTI Alupedalerie
      R32 Lenkrad
      Tieferlegung ca.30mm
      Spurverbreiterng ca.20mm/Achse


      Gruß Shiny