Lautpsrecher größe bei upgrade ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lautpsrecher größe bei upgrade ?

      Moin Leute.

      Ich habe vor mein Soundsystem ein bisschen aufzubessern.

      Derzeit habe ich die standard Variante:

      RCD 300
      2x 20 Watt 4 Lautsprecher vorn
      5 Türer

      Und nun hab ich paar fragen auf Lager:

      - Ich habe ansich nicht vor hinten noch Boxen einbauenzulassen, da hinten eh kaum jemand sitzt, oder sollte man wenn man schon dabei ist hinten auch Boxen einbauen ?

      - Da würde mich mal die größe der Boxen interessieren, damit ich weis welche maße ich bei den neuen Boxen benötige bevor das alles ausgebaut wird.

      - Desweiteren bin ich beim VW - Zubehör auf "Artikel-Nr.: 1K0051608A
      Lautsprecher-Satz vorn, 30/50 Watt, Fahrzeuge mit werksseitiger Frequenzweiche" gestoßen, Kostenpunkt 259€

      Reicht das schon, oder meint ihr da ist kein viel besseres Klangbild ?

      Es soll nichts großartiges sein, sondern lediglich ein bisschen besseren Bass was sich ja mit TT anstellen lässt ohne extra nen subwoover im Kofferraum zu verabuen.

      Ausgaben max: 300 €

      greetZ

    • Audio Sytem X--ION 200 Golf V
      3-Wege Composystem fur VW Golf V

      2x 170/120 Watt · 200mm Neodymbass mit Adapterring für Türeinbau
      120mm Neodymmitteltöner mit Kevlarmembran und Polkernbohrung
      25mm Neodymhochtöner mit Gewebemembran · 3-Wege Plug & Play Kabelweiche
      mit 4-facher Hochtonanpassung, Schutzschaltung und original VW-Stecker

      EUR 300,-


      Mein Hifi Tuner ist davon recht begeistert. Soll auch sehr gut sein, was man hier im Forum so liest. Für hinten gibt's dann noch recht gute in der Preisklasse 80, 100, 150 und 200 Euro von Audio System.

      Leider bin ich nicht so der Audio Spezialist. Sorry!