Komfortschließung der Fensterheber NEU

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Komfortschließung der Fensterheber NEU

      Hi
      Habe mir schon ziemlich viele Threads zur Komfortschließung der Fensterheber angeschaut, allerdings wird die Funktion die ich gerne hätte nicht wirklich beschrieben:

      Ich schließe das Auto ab und ohne einen zusätzlichen druck auf die FFB fahren die Fenster nach oben (Schiebedach ist egal, da ich das nicht habe). Am besten wäre es noch, wenn man einstellen könnte, wie hoch die Fenster nach oben fahren sollen, damit man eine Belüftungsfunktion hat.
      Zusätzlich soll das andere Zeug natürlich auch funktionieren, also Fenster fahren ganz hoch wenn man 3x auf die FFB drückt bzw. länger drauf bleibt und Fenster fahren ganz runter wenn man wieder 3x auf die FFB drückt bzw. länger draufbleibt.

      Kann das AutoWindow Modul so etwas? Habe es bis jetzt nur so gelesen, dass man das Fahrzeug zuschließt und dann zusätzlich nochmal die "Schließen-Taste" der FFB drücken muss, damit die Fenster hochfahren.

      Vielen Dank

      Mfg, Heinrich

    • Alientech oder Volkswindow können das was du möchtest nicht

      bei ebay findet man ein Modul was die Fenster automatisch schließt, wenn man das Fahrzeug abschließt, aber das wars auch schon, mehr kann das Modul nicht

    • Hi
      Danke für die schnelle Antwort.
      Du meinst dann wahrscheinlich so etwas hier, oder?

      Das wäre eigentlich genau in meinem Sinne, leider gibt es aber wohl keine Belüftungsoption.

      Ist es dann trotzdem noch möglich das Komfortsteuergerät des Autos so umzuprogrammieren, dass man die Fenster mit der FFB aufmachen kann, wenn man die "Öffnen-Taste" der FFB länger gedrückt hält? Diese Funktion hätte ich nämlich ganz gerne, wenn man z.B. im Sommer vom Schwimmbad zurück ins Auto kommt und man will das Auto kurz durchlüften lassen.

      Danke

      Mfg, Heinrich

    • Hi..

      Wie in den anderen Threads zu lesen, können die Fenster per FFB hoch und runtergefahren werden.. man muss nur den Knopf länger drücken.. man kann die Fenster auch an jeder beliebigen Postion anhalten.. einfach Knopf loslassen..

      Gibt da ein Modul von auto-steuerung.de oder so ähnlich.. da funktioniert das alles mit mehrfachem Drücken der Knöpfe an der FFB..

      Alles zu der Modullösung hier, zur Freischaltlösung in dem anderen Thread ;)

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • HI
      Sorry, habe mich wohl etwas missverständlich ausgedrückt.
      Ich möchte nicht mehrfach die FFB drücken, damit beim Abschließen des Wagens alle Fenster zugehen. Ich möchte, dass alle Fenster hochfahren, nachdem ich einmal die "Schloß-Taste" der FFB gedrückt habe, um das Auto abzuschließen. Sprich die Fenster fahren hoch wenn ich den Wagen abschließe ohne einen zusätzlichen Befehl.

      Zusätzlich möchte ich jetzt noch das Hoch- und Runterfahren der Fenster freischalten, wenn man länger auf die beiden Tasten der FFB drückt, sprich die ganz normale Funktion die man per EPROM freischalten kann.

      Meine einzige Befürchtung ist jetzt, ob sich das Modul von Ebay (Klick) mit der freigeschalteten Funktion im EPROM irgendwie nicht vertragen könnte.
      Hat dazu jemand eine Idee?

      Danke

      Mfg, Heinrich

      PS: Ich weiß, das klingt alles sehr faul weil ich nur einmal die FFB drücken muss :D Aber find's so irgendwie cooler, außerdem fahren mehrere Leute mit dem Auto und bis die dann alle die Befehle verstehen wie man denn jetzt die Fenster hoch- und runterfährt ... da ist mir so was einfaches viel lieber :)

    • Original von Heinrich
      Meine einzige Befürchtung ist jetzt, ob sich das Modul von Ebay (Klick) mit der freigeschalteten Funktion im EPROM irgendwie nicht vertragen könnte.


      das wird schon funktionieren, das Modul von eBay simuliert das man den Wagen per Schlüssel im Schloß abschliesst und wenige Sekunden hält um die Fenster zu schliessen, das sollte sich nicht mit der Änderung im KSG beissen. Fürs Öffnen bzw. Lüften musst du nur die Auf-Taste der FFB etwas länger halten und entsprechend loslassen dann
    • Hi
      @passatplus: Bist du dir sicher, dass sich das nicht "beisst" oder ist das eine Vermutung? Ich glaube auch nicht, dass es da irgendwelche Probleme geben könnte, aber wissen tu ich's eben nicht. Möchte ungern was kaputt machen im Steuergerät. :)

      Mfg, Heinrich

    • Hi
      Hmm ich werde das Modul so oder so bei mir einbauen und wahrscheinlich ziemlich bald. Habe mich nochmal genau informiert wie die Werte im Komfortsteuergerät verändert werden (Mache das nicht selbst sondern jemand aus dem Forum hier) und man kann es ja dann einfach mal ausprobieren ob sich beide Veränderungen vertragen. Falls nicht, tragen wir einfach die anderen Werte wieder ein.
      Aber Danke für dein Angebot Passatplus!´:)

      Mfg, Heinrich