orange Blinkerbirne - woher?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • orange Blinkerbirne - woher?

      Hallo,
      ich habe mir neue Rückleuchten bestellt. Sind Klarglasrücklichten, passend für den standartmäßigen Stecker mit den selben Leuchten. Da aber beim Serienmodell, die Blinkerbirne an sich weiß leuchtet und die orangene Tönung das ganze farblich gestaltet, klappt das bei den Klarglasrückleuchten nicht mehr, ich brauche als eine orange blinkende Birne, die wenn möglich natürlich im Grundsatz her weiß oder farblos ist.
      Woher bekomm ich denn sowas?

      Suche hat mir leider nix geholfen

    • Also die normalen Glüchlampen sitzen ja alle auf einem Plastikteil. Dieser Plastikteil kann ich weiterhin benutzen, die neuen Rückleuchten haben die selben Halterungen dafür wie die originalen. Es passen also die alten Birnen alle rein, so wie ich mir das angeschaut habe. Das einzige was nicht klappt ist eben das farbige leuchten

    • Original von Flogolf
      Also die normalen Glüchlampen sitzen ja alle auf einem Plastikteil. Dieser Plastikteil kann ich weiterhin benutzen, die neuen Rückleuchten haben die selben Halterungen dafür wie die originalen. Es passen also die alten Birnen alle rein, so wie ich mir das angeschaut habe. Das einzige was nicht klappt ist eben das farbige leuchten

      Dann bekommst du aber die orangenen Lampen nicht eingesetzt, da die Fassung andes ist.
    • Also ich habe nur die Fassung die im Golf serienmäßig verbaut ist. Die neuen Rückleuchten von mir haben nur ne Fassung für die serienmäßigen Glühlampen, das Aussehen der Rückleuchten ist wie bei den in pro Celis. Sind bei der denn neue Glühlampen dabei oder woher bekomm ich für die neue?

    • solche Lampen bekommst du im guten Autozubehör-Shop evtl. auch bei ATU

      OSRAM Diadem (sind etwas bläulich)
      Philips SilverVision (sind minimal orange noch)

    • Hey,
      also gibts keine passenden Birnchen, die ich einfach so ersetzen kann? finde ich ja sehr schade :(

      Es gibt doch die Golfs, die haben den Blinker hinter einer weißen Fassung. Kann ich nicht einfach diese Birne nehmen, die müsste ja orange leuchten? Dann würde mir nur noch eine Rückleuchte fehlen, die dann rot leuchtet.

    • Hallo,

      habe damals bei meinem G3 auch solche Klarglasrückleuchten verbaut gehabt, hab mir damals Chromblinkerbirnen gekauft, sind allerdings nicht zugelassen im STVO !
      Habe keine Probleme mit TÜV oder Polizei gehabt. Nur mein Problem war die Leuchtkraft war so mies :rolleyes: das ich die keinem weiter empfehlen würde.
      Hab mir dann normale Orange Blinker gekauft und hab auch festgestellt das die nicht reinpassen, nach mehreren Versuchen hat es aber doch geklappt ohne das ich was wegschleifen müsste =) und die leuchten super Orange !!! sahen meiner Meinung nach besser aus als mit unsichtbaren Chrombirnen.

      Gruß

    • Hallo,
      ich bins nochmal wegen meinen Celis-Rücklichtern. So und zwar habe ich mir die von inpro nochmal angeschaut, die selben habe ich wohl nicht. Bei mir fehlen die roten Reflektoren beim Bremslicht, kann ich also gar kein rotes Bremslicht erzeugen, weile rote Bremslichtlampen, gibt es wohl nicht (wurde mir heute gesagt)? Also, kann ich demnach ja die Rückleuchten vergessen?!

      Wäre aber schade, weil diese haben integrierte Rückstrahler....

      Die orangenen Glühlampen für die Blinker würde ich nun auch bekommen, liegt also eigentlich nur noch am Bremslicht :(

      Wäre schön, wenn mir jemand nochmal klarheit verschaffen würde :)

    • Stell doch einfach mal nen Bild rein welche Rückleuchten du meinst. Da können dann wohl einige mehr mit anfangen und dir helfen. Gibt sicher welche die das selbe Modell verbaut haben.