Radio mit Bluetooth FSE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Radio mit Bluetooth FSE

      Hi Leute,

      hab in meinem Ver das RCD 300 drin und überlege nun, was ich mit der FSE machen soll. Was ich nicht verstehe: Im Skoda gibt es ein tolles Autoradio, das sowohl MP3 und auch Bluetooth integriert hat (sieht genauso aus wie die von VW, nur halt mir grüner Beleuchtung). Warum gibts das nicht von VW? Weil eigentlich finde ich das mit dem Doppel DIN Radio schön und will kein 1-DIN Radio.

      Irgendwelche Ideen?

      Gruß,
      VipViper2000

    • Bei dem Radio ist soweit ich weiß kein BT integriert, sondern nur via externem Interface (plus Antenne, Mic, etc.) eingespeist (gilt für Stream, Melody, Audience und RNS2).

      mp3 gibt es ja auch bei normalen Golf5-Radios.

      Hät's nie gedacht - CROSS kann man fahren ...

    • Ja hab ich auch rausgefunden. Aber: Das Dingen funktioniert sogar so gut, dass man im Skoda via Lenkradfernbedienung und MFA+ die Kontakte sehen kann. Irgendwas in der Richtung will ich auch haben. Also zumindest, dass ich kein externes zusätzliches Gerät irgendwo liegen habe (ausser natürlich das BT Steuergerät einbauen).

    • huuhuu,

      also meinereiner hat von SONY das MEX BT 5000 eingebaut. das gerät kann problemlos alle bluetooth handys ansteuern.

      mikrofon und sonstiges sind direkt im radio integriert. von der sprachqualität ist soweit nichts negatives zu erwähnen. bei höhreren geschwindigkeiten leidet der empfang ein wenig, was aber auch dadurch zu begründen sein wird, dass die sendeleistung (also der sendemasten) variiert.

      ansonsten hast du noch die möglichkeit musik vom handy zu streamen, soweit das handy über das A2DP protokoll verfügt. alles in allem bin ich sehr zufrieden. sound ist gut, wenn auch bei mir noch nicht ganz ausgereizt. ansonsten spielt es WMA und MP3 ab... und und und.

      das ganze gibts mittlerweile für etwa 300 EURO.

    • Original von e-clipse
      huuhuu,

      also meinereiner hat von SONY das MEX BT 5000 eingebaut. das gerät kann problemlos alle bluetooth handys ansteuern.

      mikrofon und sonstiges sind direkt im radio integriert. von der sprachqualität ist soweit nichts negatives zu erwähnen. bei höhreren geschwindigkeiten leidet der empfang ein wenig, was aber auch dadurch zu begründen sein wird, dass die sendeleistung (also der sendemasten) variiert.

      ansonsten hast du noch die möglichkeit musik vom handy zu streamen, soweit das handy über das A2DP protokoll verfügt. alles in allem bin ich sehr zufrieden. sound ist gut, wenn auch bei mir noch nicht ganz ausgereizt. ansonsten spielt es WMA und MP3 ab... und und und.

      das ganze gibts mittlerweile für etwa 300 EURO.


      Danke dir. Aber wie gesagt: Sollte Doppel-Din sein.
    • Wie ich mitbekommen habe, liefert VW nun auch seine Telefonvorbereitung mit Bluetooth-Unterstützung aus, beim GT-Sport bekommt man einen hübschen Hinweis dazu ;)

      Bestellt am 22.04.2009: Golf VI 1.4 TSI 90KW/122 PS Highline in Candy Weiß
      Sportpaket Porto | Licht und Sicht-Paket | Geschwindigkeitsregelanlage | RCD510
      AB erhalten am: 11.05.2009
      Liefertermin: voraussichtlich KW 42, gebaut am 6.10.2009, abholen am 15.10.2009 gegen 17:30 Uhr