Waeco Funkzentralverriegelung

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Waeco Funkzentralverriegelung

      Hi!
      Bin jetzt bald Eigentümer eines 4er GTi's, bzw er steht schon im Hof dauert aber noch 2 Wochen bis er angemeldet ist :)
      Da der wagen zwar Zentralverrigelung hat aber keine Funkzentralverriegelung, wäre es möglich die Universal Funkzentralverigelung von Waeco (Die ist noch in meinem 3er Golf eingebaut) in den 4er einzubauen und dazwischen zu schalten. Müsste doch gehen oder ist das beim 4er anders?
      Der hat ja noch eine Alarmanlage drin, sofern ich das richtig sehe mit den rot blinkenden LEDs an den Türpins. Muss man da was beachten? Ist die Funke mit Komfortbedinung.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von drdiablo ()

    • Hi..

      Meist hat ein Golf ohne FFB auch keine DWA.. die LED zeigt nicht nur DWA sondern auch den Status der ZV an..

      Wenn die Nachrüst FFB 2 getrennte Massesignale für auf und Zuschließen liefert, dann ist der Einbau möglich..

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Ich hab noch eine Frage, hab mir die Bedienungsanleitung der MT350 CH runtergeladen (die neue version mit Auf/zu/komfort Knopf und Coming home funktion)

      Da steht was drin das man eine Diode einsetzen muss wenn per schlüssel das innenlicht angeht, und das tut es ja beim G4. Aber brauch ich da den noch dieses Kabel? geht das licht auch an ohne dieses kabel? Schliesslich geht es ja auch an wenn man dem schlüssel aufschliesst.

      Und 2te Frage, die Komfortfunktion:
      Brauch ich noch was dazu wenn ich per Komfortfunktion die Scheiben (evtl auch Schiebedach) schliessen will? Wenn ja was brauch ich dafür?
      Was mir grad eingefallen ist, wenn man ja den Schlüssel in schliessrichtung hält gehen die Scheiben ja zu, reicht da ein normales Relai aus das ich sozusagen an das zuständige kabel dieser Schliessfunktion anschliesse, wenn ja wie mach ich das und wo schliesse ich das an?

    • Ich weiß zwar nicht wie die Anleitung aussieht, aber fast alle Nachrüst-FFBs werden an diese Kontakte am Türschloss angeschlossen.. Dafür die 2 getrennten Massesignale ;)

      Die FFB gibt dann einfach ein längeres Massesignal auf den Konrtakt..

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?