Falsches Fahrwerk?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Falsches Fahrwerk?

      Hey Leutz,

      also ich habe gerade eine interessante Beobachtung gemacht.
      Nach 14 Tagen ist endlich mein bei D&W bestelltes Fahrwerk H&R CupKit Komfort 35/35 eingetroffen und vor einer Stunde habe ich den Wagen zur Werkstatt gefahren.
      Nu schau ich noch mal durch den H&R Katalog und stelle fest, dass ich das falsche Fahrwerk von D&W bekommen habe. der feine Unterschied liegt bei der Achslast.
      Ich habe bei D&W bestellt: Cup Kit 35/35 ab 911kg VA Last, meiner hat 960kg Achslast.
      Im H&R Katalog gibts diese Achslast nur für den Variant, die normale Limo
      teilt sich in bis 980kg und ab 980kg.
      Was mache ich denn jetzt?
      Legt sich der Wagen dann nicht richtig, oder ist das nicht erlaubt, oder oder???

      Also ich brauche DRINGEND Hilfe!!!

      P.S. die Dämpfer und die hinteren Federn sind identisch, egal ob bis/ab 980kg VA Last,
      nur die vordere Feder ist ne andere, ich habe 29526 VA 2 (ab981kg) ich benötige
      eigentlich 29526 VA 1

      ...im Winter traue ich mich nicht vor die Tür...
      ...da muss ich mit Stahlfelgen fahren

    • Wenn du die Federn für "ab 980kg" bekommen hast, dann würde ich D&W schnellstens kontaktieren und darum bitten, dir die korrekten Federn zuzuschicken. Die jetzt verbauten Federn sind einfach zu straff für deine Achslast, das bedeutet negative Einflüsse auf das Fahrverhalten und wahrscheinlich auch eine zu geringe Tieferlegung.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Wenn du ne Achslast von 960 kg hast kannst du bis 980kg nehmen oder ab 910kg (Wenn ich das auf der Hp richtig verstanden habe) Würde die ab 910 wie du bestellt hast, da wie Chuck schon sagt du nicht die Tieferlegung bekommen wirst, die du dir vorstellst.

    • umsonst Stress gemacht,

      also im Katalog ist laut Auskunft eines Freundlichen von H&R ein Fehler,
      das Cup Kit 35/35 teilt sich bei einer Achslast von/bis 910kg und nicht wie abgedruckt
      von/bis 980 kg.
      Bei den Tieferlegungsfedern findet man das passende Gutachten und siehe da 29526VA2 wird ab 911kg VA Last benutzt.
      Benutzt man aber das 55/40 Fahrwerk so ist 980kg die von/bis Grenze

      Das sind doch mal gute Nachrichten. :D

      Trotzdem vielen Dank
      Grüße Jan

      ...im Winter traue ich mich nicht vor die Tür...
      ...da muss ich mit Stahlfelgen fahren