Problem nach MFD2/DVD-Sony PS2 Umbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Problem nach MFD2/DVD-Sony PS2 Umbau

      Um mein Entertainment etwas aufzuwerten (mehr als üblich) habe ich mir zu meinem MFD2 DVD eine PlayStation2 ins Auto geholt.

      Habe alles neu gekauft (ca. 350€ ausgegeben) und unsichtbar verlegt (dank PS2 Car AC Adapter - ohne Sägen o.ä.). Strom für das Interface habe ich von den Klemmen 30 und 31 genommen.

      Stolz wie Bolle habe ich meiner Freundin folgendes Ergebnis präsentiert:







      Ihre Reaktion war sowas wie X(. So'n Quatsch brauchen wir doch garnicht, ist doch völlig übertrieben, ... .

      Jetzt darf ich also alles wieder ausbauen (und das tue ich dem lieben Frieden wegen auch) und habe folgendes Problem.
      Den Strom für das Interface habe ich von o.g. Klemmen/Kabeln mit Stromdieben abgezapft. Wenn ich sie jetzt entferne sind die zwei Kabel ja an einer Stelle blank. Wie isoliere ich sie am besten ohne dass die Gefahr von Spannungsbrücken auftaucht sollten die Kabel mal unglücklich aneinander liegen. Normales Iso-tape dürfte doch da nicht ausreichen, oder?

      Hät's nie gedacht - CROSS kann man fahren ...

    • Erstmal Respekt vor dem guten Umbau.

      Hallo ???? 8o Sie sagt das brauchen W I R nicht :O Sie meint wohl das braucht Sie nicht. Ich würde es drin lassen. Da man es ja nicht sieht und Du es 8) findest. Sie wird noch eine Weile meckern und dann selber eine Runde spielen =)

      Gruß Sven

    • RE: Problem nach MFD2/DVD-Sony PS2 Umbau

      Original von Goalie
      Ihre Reaktion war sowas wie X(. So'n Quatsch brauchen wir doch garnicht, ist doch völlig übertrieben, ... .

      Jetzt darf ich also alles wieder ausbauen (und das tue ich dem lieben Frieden wegen auch) ...

      Ich habe ja auch gerne Frieden, aber da hört der Spaß dann doch wieder auf, oder ist das komplett Ihr Wagen den auch nur Sie fahren darf, sie komplett bezahlt hat etc. :O
    • Danke für deinen Zuspruch Borstie.

      Der "Umbau" ist aber bitte nicht über zu bewerten. Hat ca. 90min. gedauert bis alles drin war. Hatte ja schon Übung vom Umbau RCD500 auf MFD2.

      Problem ist halt nur dass es unser Auto ist (ich zahle - sie fährt :D) und ich mir nicht ewig dieses "jetzt liegt das blöde Ding (der Kontroller ist gemeint) schon wieder rum" geben will.

      Habe auch überlegt alles drin zu lassen aber ich habe ihre Nerven schon etwas mit 18", MFD2 und Tieferlegung belastet. Da werd ich mal etwas zurückstecken.
      Sie findet "optische Modifikationen" eigentlich Unsinnig und ich bin froh dass ich mal "durfte".

      Verstehen kann ich sie ja (kostet halt alles ein bissl). Zumal wir ja auch nen 10-monatigen Zwerg hier rumkrabbeln haben.

      Hät's nie gedacht - CROSS kann man fahren ...

    • Und :O Was machst Du dann mit den Sachen :O Also meckern hin oder her. Dann seh halt zu das der Controller nicht rumfliegt. Lass es drin...setz Dich durch. Das Geld dafür ist doch eh weg. Da hättest Du vorher mal fragen sollen! Ich meine Du kannst das MFD2 und die PS2 auch bei mir einbauen. Ich habe niemand der meckert. Mein Kleiner (3) wird sich eher freuen.

      Gruß Sven

    • Klar. Und damit er was davon hat baue ich dir in die Kopfstützen noch ein paar TFTs ein :P .

      Aber mal im ernst. Ich werde die Teile (PS2-Adapter, Multimedia Interface und PS2) wohl bei eBay reinsetzen; das MFD aber weicht nicht :rolleyes: . Muss jetzt nur ne Möglichkeit schaffen wie wir CDs hören können (MFD ist Version A - daher auch die ganze Umbauerei). Wechsler wird es wohl werden.

      Hät's nie gedacht - CROSS kann man fahren ...

    • Hat denn keiner ne Idee wie ich das ganze wieder vernünftig Isolieren kann ohne Anst haben zu müssen, dass mir was anschmort wenn das stromführende Kabel mal an Masse kommt?

      Hät's nie gedacht - CROSS kann man fahren ...

    • mal im baumarkt gefragt?
      gibt doch da so spezielles isolierband oder net? gibt doch auch son schwarzes zeug das legst du über die blanke stelle - hälltst nen feuerzeug drann und das zieht sich zusammen (ohne das es anfängt zu brennen) und klebt bombenfest. ist gummiartigt. aber wie des heißt weiß ich auch net. hab das damlas mal bei nem kumpel gesehen.

      wird dir jetzt net viel nutzen aber vieleicht weiß jemand was ich meine und kann dir sagen wie des zeug heißt.

      zu dem umbau: ich würds auch drinne lassen ... denn schließlich bezahlst ja DU und sie fährt nur. so machste nur verlust und hast erst recht geld ausm fenster geschmissen wenn dus im ebay verkaufst.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ShaK ()

    • Naja, "ich zahle und sie fährt" war etwas überspitz dargestellt. Aber sei's drum.

      Mein Problem bei der Isoliererei ist nur, dass ich befürchte die Isolierung könnte anfangen durchzuschmoren wenn die isolierte Stelle des stromführenden Kabels an Masse oder an das Massekabel kommt und die Isolierung nicht dick genug ist. Gerade bei Isolierung aus dem, Baumarkt. Aber das was du geschildert hast kling so als wäre es was "solides".

      Kennt das jemand?

      Hät's nie gedacht - CROSS kann man fahren ...

    • Das nennt sich Schrumpfschlauch,musst aber die Aderl aufrtrennen sonnst bekommst den nicht auf die Ader geschoben.

      Würde deshalb zu was anderem greifen,Selbstverschweisendes Band.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Psychopath ()

    • Dieses selbstschweißende Isolierband wurde mir auch empfohlen. Habe es letztendlich auch verwendet. Bin recht zuversichtlich dass es hält.

      Habe jetzt einen VW CD-Wechsler verbaut. Reicht auch. Habe ihn günstig bekommen incl. Kabel. Gibt es noch einen besseren Einbauort als unter dem BF-Sitz (Mittelkonsole mal ausgenommen)?

      Hät's nie gedacht - CROSS kann man fahren ...