Hach, das waren Zeiten....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hach, das waren Zeiten....

      Hallo

      Ok, ich gebe zu es ist kein 4er, auch kein 5er...Aber immerhin auch ein Golf
      Trotzdem wollte ich mein Cabrio hier mal verewigen, denn leider ist es nicht mehr in meinem Besitz.

      Baujahr: 1992
      Motor: 1,8l, 98PS
      Modell Sportline.
      Servolenkung
      G-Kat
      Colorverglasung
      Bordcomputer

      Exterieur:
      - Bonrath Designstoßfänger vorne und hinten.
      - Klarglasoptik rundrum, also Scheinwerfer, Rückleuchten und Blinker vorne
      - Blinker vorne mit Standlichtfunktion (und das sogar legal)
      (Sieht man leider nicht auf allen Fotos. Die Bilder mit Nummernschild waren etwas älter, die zeigen nicht den letzten Stand)
      - Vorne nur noch zwei Scheinwerfer statt 4
      - Kühlergrill ohne Emblem
      - Obligatorische Mattig Scheinwerferblende mit Bösem... naja sagen wir besser Schlafzimmerblick (nicht auf allen Bildern, s.o.)
      - VW Sportfahrwerk mit 40mm H&R Federn
      - Felgen: BCW Powertech in 8x15 ET 20
      - Reifen: 195/50 (bin mir nicht sicher)
      - Supersprint Auspuff und Fächerkrümmer
      - Alu Tankdeckel.
      - unnötige Aufkleber entfernt, genauso wie Nummernschildplastikteil.

      Innen:
      Hier regiert Originalausstattung, sieht irgendwie lächerlich aus bei nem so alten Auto alles mit Alu zu verbasteln
      Serie war nämlich schon nicht schlecht (für das Baujahr):
      - Recaro Sportsitze
      - Ledersportlenkrad
      - Sitzheizung
      Das alles passend zur Aussenfarbe in Schwarz mit Roten Nähten und Verzierungen
      Naja, bissle Hifi gabs auch noch

      Insgesamt habe ich das Auto 11 Jahre gefahren, am Schluss warens fast 180.000km auf dem Tacho.
      Defekte? Eigentlich wenig muss man sagen. Sicher mussten Verschleissteile wie Bremsen und Auspuff ersetzt werden. Aber ausser der Reihe gabs nur wenige Reparaturen an dem Auto. Simmerringe mussten gewechselt werden, den Fächerkrümmer hats zweimal zerbröselt (Motor kippt sehr stark beim Gasgeben). Und die Kupplung hats zerhauen, die wurde dann gegen ne Sachs Rennkupplung getauscht Geiles Teil, zum Gangwechseln war quasi nur ein Antippen des Pedals notwendig, der komplette Kuppelweg spielte sich auf wenigen cm ab, durchtreten brauchte man das Pedal nie.

      Tja, Komfort gabs bei dem Teil leider kaum. Die Federung war hart, die Geräusche von aussen sehr laut. Alles war sehr schwergängig, was Pedale angeht. Autobahnfahrten waren wegen der Geräuschkulisse ab 150 alles andere als angenehm, (was ein Glück war die Anlage so laut ;o) Benzinverbrauch jenseits der 9 liter.

      Aber die Karre war einfach nur geil...
      Ich bin den Wagen das ganze Jahr über gefahren. Hat ja im Gegensatz zu den meisten aktuellen Cabrios einen richtigen Innehimmel. Die Heizung machte schnell warm und wenns mal zu kalt war hat mans mittels Sitzheizung innerhalb von 2minuten mollig warm.
      Wenn man aufs Gas trat passierte auch ordentlich was, selbst auf der Autobahn hatte man wenig Probleme.

      Leider trennten sich vor 2 Monaten unsere Wege.
      In der Stadt an einer Kreuzung ist mir so ein Vollidiot vorne auf die Ecke gefahren. Der hatte sich beim Abbiegen vertan und sich in die Gegenspur eingeordnet...und da stand ich.

      Prinzipiell wäre der Schaden reparabel gewesen aber angesichts des hohen Alters hat die Vernunft gesiegt. Das Dach hätte in absehbarer Zeit erneuert werden müssen, ausserdem waren die Bonrath Stoßstangen nicht mehr zu kriegen. Und ich bekam für den unreparierten Wagen ein sehr gutes Angebot.

      Deswegen wurde es Zeit was neues zu besorgen (Bilder davon ganz unten)

      Und so toll wie der neue Wagen ist in Sachen Komfort, schönere Ausstattung etc.. ist Irgendwie häng ich noch an dem alten.

      Denn eines ist mir mit dem nie passiert... Auf nem Parkplatz hab ich den noch nie gesucht ;o)

      Aber was ich bis heute nicht verstanden habe: Wieso hat VW den programmierbaren Scheibenwischer nicht mehr verbaut? Das war so ne tolle Sache, einfach das Intervall selbst zu wählen.

      Hier fehlen noch die Scheinwerferblende und die Klarglasblinker


      .

      .
      .

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von jeca333 ()

    • Gibt scheinbar Zeitlimit bei den Posts...

      Wie gesagt, hab lange überlegt den wieder zu reparieren.
      Aber irgendwo hat die Vernunft gesiegt.
      Den wieder zu machen hätte mit neuem Dach schon irgendwo über 2500€ gekostet und ich hätte Riegerstoßstangen nehmen müssen, die einfach sche*sse aussehen.
      So hab ich das Geld lieber in nen neuen gesteckt

      Das hier war nach dem Crash, aber um zu zeigen wie´s am Schluss aussah...



      Leider mit Winterreifen, es ist etwas Fantasie notwendig, aber das Heck sah eigentlich recht geil aus, die Sommerreifen haben die Radhäuser schon satt ausgefüllt.



      Und hier der neue. Auch schön, keine Frage ;o)



      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von jeca333 ()

    • Hübsches Cabby :)...

      ..leider ja nun tot =(

      Wieviel haste noch für den Unfaller bekommen? Kannst mir ja mal ne PN schicken.

      Nen neues Sonnenlanddach kriegt man, nur mal so nebenbei, für schlappe 480Euro mit Montage und Rechnung. Kenn da wen der das Hauptberuflich macht.

      Lg Mario