Hexadezimalwerte ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hexadezimalwerte ?

      Immer häufiger stolpere ich über Hexadezimalwerte ob es jetzt um Kopierschutz von xbox Daten,. eeprom vom Tacho oder um skinns für meine car Pc Software geht ewig bekomm ich nen weißes Gesicht wenn ich nach irgenwelchen Anleitungen unter höchster Konzentration Zahlen und Nümerchen änder aber eigentlich überhaupt nicht weiß was ich da grade mache.

      Hab jetzt schon stundenlang gegoogelt aber schlauer werde ich nicht. Kennt jemand ne Seite wo es ne Art Grundkurs zu dem Thema gibt den auch nen normaler Mensch versteht ?

      Gruß nightmare

    • klaro, schau mal hier WIKI_RULES ... :D:D:D:D

      ist dort wirklich gut und detalliert erklärt. ich find auch nicht dass man fließend in hex zählen können muss..aber wenn man das prinzip des zahlensystems verstanden hat hilft es einem schon weiter und man kann sich alles ableiten :D

    • Ne es geht mir auch nur darum das Prinzip zu schnallen. Mich da tiefgründiger mit zu befassen lohnt nicht da ich es zu selten brauche.

      Die Seite hatte ich auch schon ergoogelt aber ich verstehe hauptsächlich nur Bahnhof :D Was mich auch verwirt ist die verschiedene Umrechnung in Dezimal in einem Beispiel wurde 2F auf 2 und 11 umgerechnet und etwas weiter unten steht das F für 15 . Werde mich da mal etwas mit befassen momentan sehe ich noch keine Logik dahinter

      Gruß nightmare

    • 2F = 2x16+F ...umgerechnet in dez. ergibt das 2x16=32
      jetzt musst du noch das F dazu zählen! F entspricht 15.
      Das heisst 32+15=47 (dez.)

      Für jede volle 16er reihe setzt du eine 10er Stelle. Genau so wie im dezimalsystem.
      13 = 10+3 dezimal
      13= 16+3 hexadezimal also dezimal = 19


      Besser jetzt? :)

    • :]
      Aber es gibt sachen auf der Welt die muss man auch nicht zwingend wissen zum glücklich sein! Da reichts doch wenn man F4240 Möglichkeiten kennt wie man ne Pulle Bier auf bekommt! =) :D:P

    • Wirft so zimlich alles über den Haufen was ich in Mathe gelernt habe.Komme mir vor wie nen Analphabet Jetzt wo mir die Tabelle auf winki aufgefallen ist schnall ich auch wo die Zahlen herkommen die für die Buchstaben stehen. :D

      Gruß nightmare

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nightmare ()

    • naja, was du in mathe gelernt hast ist ja nicht falsch. es basiert halt nur auf ner anderen basis (10er basis dezimalsystem).
      wenn du jetzt versuchst mit deinem west-europäischen alphabet nen arabisches buch zu lesen denn klappt des ja auch net ;)


      aber wie schon gesagt, manchmal reichts auch zu wissen wo das steht :)


      oder start -> ausführen -> calc

      da haste nen prima hex->dec converter :D:D

    • Original von DerTeigel
      Is wie mit dem Bier halt....
      manchmal reichts auch zu wissen wo das steht :)

      :] :] :]


      soll das etwa heißen du holst dir dein bier selbst?? 8o :] :] :] :] :] :]



      *sorry mädels, war_doch_nur_spaß* =)
    • Ich werde mich da auch nicht mehr groß mit beschäftigen für die 3-4 mal im Jahr wo ich was mit Hexgedöns mache ist das einfach zu umfangreich um das aus Langeweile zu lernen.

      Solange ich fürs Bier öfnen ne Anleitung im Internet finde ist ja alles ok :D

      Gruß nightmare

    • Original von Graschi
      wer wählt auch schon den fisi beruf:D

      2F = 16 + 2*16

      23F= 16 + 3*16+2*16^2

      223F = 16+3*16+2*16^2+2*16^3

      usw.

      und ich hasse es dualzahlen zu subtrahieren^^


      ist doch gar nicht so schwer :D das war meine paradedisziplin :D