Fairer Preis für cleane Heckklappe

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fairer Preis für cleane Heckklappe

      war gerade bei nem lacker um die ecke und hab mal angefragt, was es kosten würde, das vw zeichen + den griff cleanen (spachteln, verzinnen und etc.) zu lassen.
      inkl. lackieren meinte er ca. 450 euro. kommt mir bisschen teuer vor...was meint ihr?

      aber bitten nennt mir reale preise...mit freundschaftspreisen kann ich nix anfangen...brauch nen realen vergleich.

    • Finde 450€ etwas zu teuer. zumindest für meine Region. Du soltest dir mehrere Angebote einholen daran kannst du erkennen wie der Durchschnitt in deiner Umgebung liegt und wo es am günstigsten ist.

      Ich behaupte das du es sicherlich 50-100€ günstiger bekommen köntest bei ner sauberen Qualität.

      Gruß nightmare

    • Habe beim Polo für die Heckklappe (Emblem, wischer, beschriftung entfernen und aussen neu lackieren) 180€ bezahlt
      (wurde alles verschweißt und verzinnt)

      War bei nem LAckierer in Emden.
      Soltle bei nem Golf 4 Theoretisch billiger sein, wil man ja nciht so viel schweißen muss !?!

    • der lacker bei mir um die ecke möchte 200eur haben für's heck cleanen(schweißen, verzinnen, spachteln und lacken) ohne rechnung versteht sich :)

    • habs mir selbst gemacht...! 8o :]



      nur das lackieren hat dann ein profi gemacht und hat fürs feinspachteln und lackieren 150,- euro genommen...!

      bye
      theisman

      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Theisman ()

    • Original von Theisman
      habs mir selbst gemacht...! 8o:]




      bye
      theisman


      Wer es kann und sich zu traut, können aber wohl nicht viele und trauen sich noch weniger. Aber deine schaut super aus
      Gruß Toby
    • wie is das eignetlich...wenn ich mir den griff weg machen lass brauch ich ja logischerweise auch nen stellmotor der irgendwo an der heckklappe verbaut werden muss, dass ich die cleane klappe danach mit evtl. ffb aufmachen kann.

      wann muss der stellmotor und das drumherum verbaut werden? vor dem cleanen oder kann man das danach immer noch machen?

    • @ tobylein,
      vielen dank!

      @ dr. arigano,
      ich hab danach angefangen den stellmotor zu verbauen.
      obwohl meiner im mom. net funzt, werde mich die tage mal darum kümmern müssen!

      bye
      theisman
      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Theisman ()

    • also ich war jetzt nochmal bei zwei lackierern in der umgebung...

      der eine wollte fürs heckemblem + griff cleanen + lackieren ca. 500 euro.
      der andere wollte nur 300 euro + 5 jahre garantie...wobei mir der letztere etwas komisch vor kam...und wer weiß obs den laden in 5 jahren noch gibt...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dr.Arigano ()

    • Also ich würde mal sagen das ist auf jedenfall zu teuer. Denke so für 250 Euro sollteste das schon gemacht bekommen. Zumindest bei meinem ist es noch Günstiger...

      Stellmotor haben wir bei mir auch anschließend verbaut. Solltest nur vorher schonmal die Plastik Abdeckung innen am Kofferraumdeckel runter machen damit du die klappe noch Manuel aufbekommst. Das ist sehr wichtig.... :D


      Grüße

      Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter. . .