ffb und blinkeransteuerung

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ffb und blinkeransteuerung

      hi,

      ich hab die m20 ffb von in.pro.
      bei der funktioniert ja von haus aus keine blinkeransteuerung...
      ich möchte mir dies aber jetzt basteln ;)
      hab dazu auch schon eine vorüberlegung getroffen. kann ich so einfach die blinkeransteuerung von dem steuergerät der ffb die blinkeransteuerung machen?
      ich hab da einen kontakt zum schließen und einen zum aufsperren...
      meine überlegung ist, dass ich von dem schließkontakt 2 kabel weggehen lasse, diese mit einer diode versehe und dann zu dem linken und dem rechten blinker gehe...
      genau das gleiche beim öffnen...
      könnte das funktionieren? nach meiner überlegung denke ich schon =)

      mfg tobi

    • Solte gehen allerdings nur mit nem Relais da sonst der Ausgang für die ZV höchstwarscheinlich abraucht. Meine Bedenken sind das mit den Relais das ganze etwas träge wird. Eventuell kannst du das mit nem Kondensator ausgleichen.

      Hab es selbst noch nicht versucht aber das sind so die Punkte die mir zu dem Thema einfallen. Würde es einfach mal ausprobieren.

      Gruß nightmare

    • hab grad gelesen, dass man das auch im zv steuergerät freischalten lassen kann...
      kann ich das auch machen?

      Kanal 08
      Blinken beim Entriegeln
      1 = ein; 0 = aus

      Kanal 09
      Blinken beim Verriegeln
      1 = ein; 0 = aus

      hab eins mit zv aber ohne ffb!

      mfg tobi

    • Original von handycommander
      hab grad gelesen, dass man das auch im zv steuergerät freischalten lassen kann...
      kann ich das auch machen?

      Kanal 08
      Blinken beim Entriegeln
      1 = ein; 0 = aus

      Kanal 09
      Blinken beim Verriegeln
      1 = ein; 0 = aus

      hab eins mit zv aber ohne ffb!

      mfg tobi


      Ich habe die gleich FFB wie und und ab Werk ZV. Also gleiche Ausgangssituation.
      Freischalten per VAS/VAG schlug bei mir schonmal fehl, weil die Kanäle im STG nicht vorhanden sind.
    • achso... ok!
      dann kann ich das schonmal vergessen ;)
      dann muss ich mir selbst was zurechtbasteln, was auch kein problem sein sollte ;)
      kann ich das nicht somachen, dass ich dann bei dem ausgang von der ffb in den kontakt der warnblinkanlage gehe, da ja da auch beide blinken??
      wo kann ich da rein? ins steuergerät? welche kabel?

      mfg tobi

    • Würdest du dann evtl. beim Ein-/Zusammenbau ein paar Bilder schießen und ne kleine Anleitung schreiben, damit man das nachbaun kann? ;)

      Zu deiner Frage kann ich im moment leider nix sagen, ich werd mich aber nochmal schlau machen...

    • wie würd ich das dann mit dem doppel blinken hinbekommen?


      Gute Frage, nächste Frage bitte. :D

      Muss man sich mal Gedanken machen. Das solte mit nem Kondensator irgendwie zu machen sein, der dann das Relais nachdem das Signal von der ZV weg ist nochmal kurz anzieht. Hab aber noch keine Idee wie ich dem Kondensator sage das er erst kurz nachdem das Relais öffnet seinen Senf dazugibt und nicht einfach nur das Relais länger geschlossen hält. ?(

      Ist eventuell ne Aufgabe für den Tobmaster und co. Meine Elektroischen Kentnisse gehen nicht sonderlich weit über die der Schulphysik heraus

      Gruß nightmare

    • wie ist es denn mit den kontakten?
      ich steck an dem steuergerät der ffb an die pins 4 und 3 an, damit die zv schließt bzw öffnet.
      ist da jetzt immer strom drauf auf den pins?
      also so, dass wenn jetzt die zv aufgesperrt ist, dass dann auf dem pin für öffnen da immer strom drauf is und auf dem schließ pin kein strom?
      oder ist es so, dass der öffnen pin der ffb beim öffnen durch die fernbedienung einen strom freigibt und dann wieder wegnimmt?

      weiß da jemand ein bisschen genauer bescheid?

      mfg tobi

    • Hi..

      Dann meldet sich der tobmaster mal :D

      Lange Fassung von dem was nightmare geschrieben hat:
      Also bei den meisten Nachrüst-FFBs ist es so, dass auf 2 Kabeln Masseimpulse gegeben werden.. Eins für Auf, eins für Zu..
      Diese werden dann an die Schlüsselkontakte vom Schloss der Fahrertür angeschlossen..
      Drückt man den Knopf der FFB gibts den Impuls, das Steuergerät für die ZV denkt nun, dass per Schlüssel geöffnet wurde..

      Spontan fällt mir jetzt nix ein, womit man "mal eben" aus einem Impuls einen doppelten machen kann..
      Das einfache Blinken ist aber problemlos machbar.. wie bereits geschrieben wurde, muss man da nur ein Relais dan die Signalleitung hängen..

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • genau!
      das mit den impulsen weiß ich jetzt bereits und ich hab auch schon eine lösung, wie ich das mit dem relais und dioden mache!
      jetzt muss ich das noch mit dem weiteren impuls machen, damit es beim absperren doppelt blinkt ;)
      wenn ich ne lösung habe, poste ich die anleitung gleich mal hier, damit die jeder, der es auch machen will, nachbauen kann :)
      welche relais und dioden soll ich am besten hernehmen?

      mfg tobi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von handycommander ()

    • Also ich muss passen hab jetzt ne Zeit rumprobiert aber es nichtmal geschafft den Kondensator zu laden ohne das er sich gleich am Blinker selber oder am Relais endläd. Entweder erbahmt sich jemand der Ahnung hat oder du gehst in nen Elektronikshop und fragst da mal nach ner Lösung.

      Hier mal mein Machtwerk wo ich dran experimentiert habe ich bin Gedanklich an den Leitungsstrang unten an der A Säule gegangen um die Blinker anzuzapfen.

      Gruß nightmare