Einbruch!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • hallo leute,

      heute morgen als ich zur arbeit fahren wollte habe ich es entdeckt! das türschloss meiner beifahrerseite ist total kaputt und der lack hat auch was abbekommen. da hat einer versucht einzubrechen und hat es anscheinend nicht geschafft den mein radio usw. ist alles noch da. nur jetzt ist mein türschloss im a.... und rundherum ist alles zerkratzt und an manchen stellen bis zum blech als ob man mit nem schraubenzieher drauf gehauen hab. hat jemand schon mal erfahrungen damit gemacht? was für kosten kommen da auf mich zu?? lackieren muss man auf jedenfall und das schloß muss ja auch gewechselt werden! bin teilkaskoversichert.

      mfg wehandel

    • so, war heute beim freundlichen: 600€ schaden die ganze tür muss lackiert werden. wie war das nochmal mit den schlössern? muss ich die ganz ausbauen und einfach ne kappe vor oder...???

    • also soweit ich weiß kriegnd ei die blinddinger auch relativ leicht durch, aber da kannste ja nen blech reinschweißen, sodass der einbracuh deutlich langsamer von statten geht :rolleyes:

    • Einbruch hier, Einbrauch da, das ganze ko**t mich dermaßen an inletzter Zeit! X(

      Wird in Deutschland nur noch geklaut oder was? Die ham alle keine Lust mehr arbeiten zu gehen um sich was zu leisten!

      Ich hab ja nachts schon Schlafprobleme deswegen! :rolleyes:

    • dann kommt hal erstmal der akkuschrauber zum einsatz....

      wenn dann richtig und gleiche den einsatz verstärken.... sodass das bohren jahre dauert ---> eisen rein, fertig

      da bin ich immer wieder froh eine garage zu haben :))

    • ja das kotzt mich auch an man liest ja auch hier im forum total oft das hier und da mal was geklaut ooder eingebrochen wurde!! ja möchte mir jetzt die blindkappen kaufen. was kosten die? muss ich dazu das schloss ausbauen?

    • kosen mhh 2euro oder so, sind billig

      ja schloss muss raus, aber nimm die anleitung ausm forum....
      mhh find sie grad net, guck einfach mal in dem subforum faq :))

    • ich denk mal schon dass sone Blindkappe abschreckt.
      Die wollen schließl. möglichst schnell ins Auto und
      wieder weg.
      Wenn sie wirklich irgendwas genau aus Deinem Auto
      wollen kommen die auch so rein, Scheibe einschlagen halt ;)

      cu jan

    • Blindkappen haben meinen schon gerettet - alle anderen Autos rundrum waren aufgebrochen (auch 2 Golf IV) meinen hatten sie nicht angerührt als sie die kappen gesehen haben....

    • Original von :andi:
      wenn ihr bei dem thema seid, kann man eigentlich ne Innenraumüberwachung nachrüsten? und macht das sinn


      Macht wirklich keinen Sinn, da die Innenraumüberwachung vom Schloß aus deaktiviert wird.

      Mit einem Schloßstich ist die gesamte Alarmanlage inkl. innenraumüberwachung deaktiviert.

      Eine Nachrüstung würde bei VW ca. 500,- EUR kostet. Dafür sollte man sich lieber ne anständige Alarmanlage zulegen.

      cu Pat13