gewindefahrwerk bei ET35?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • gewindefahrwerk bei ET35?

      hi,

      ich hab bei mir die asa ar1 in 8x18" mit einer ET von 35 montiert.
      jetzt meine frage:
      kann ich da ein gewindefahrwerk drunter bauen oder wird das schwierig?
      geht das fahrwerk dann an den felgen an?
      brauch ich hinten dann spurplatten oder geht das so?

      mfg tobi

    • Hinten wirst du keine Spurplatten brauchen...da ist ja kein "richtiges" Federbein drin ;)

      Vorne weiß ich es auch nicht....ich wollt auch ein Gewinde haben...hab mich bisken informiert und Alle meinten das es bei mir (ET37) am Verstellteller schleifen würde :(

      Event. kann hier mal einer genaue Daten durchgeben?! ;)

      OEMplus - 19" BBS - Gewinde - Jubi-Look ---> mein Umbauthread! =)
    • hinten ists wie bereits gesagt völlig egal ob platten oder nicht.
      vorne sind aber mind.3mm nötig bei ner 8,5x18 et35.
      mit der 8x18 könnte es so grad noch passen aber wenn du auf nummer sicher gehen willst bau die 3mm mit ein denn nach außen haste den platz auf jeden fall ;)

      würde sogar eher auf ne 5er platte gehen dann. wenn du bördelst auch 10er möglich ;)

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • müsste grad so passen... fahre ein weitec gewinde mit ner 8,5 x 17(effektive et 33) an der vorderachse... passt grad so..erst tüver nummer 2 hat es eingetragen :)

    • wenn ich dann ne 3mm oder 5mm spurplatte vorne einbau... muss ich dann nicht bördeln oder so? die felgen schauen nämlich schon gut weit raus und der typ von der dekra meinte so beim eintragen, dass da vorne nix mehr gehen würde... aber er meinte das zu hinten auch, obwohl hinten selbe felgen drauf sind ohne spurplatten ;(

      mfg tobi

    • Kommt auch darauf an, welches Gewinde und welchen Reifen du nimmst.
      Meine 215/40/18 auf 8x18 ET 35 schleifen nicht am eingebauten Eibachgewinde. :)

      Gruß Zino

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zino ()

    • Original von handycommander
      also dann das nächste mal nicht mehr dekra sonder eher tüv? :D:D

      mfg tobi


      Ist alles Glückssache!
      Ich glaub man sollte es nicht an der Prüfstelle, sondern am Prüfer festmachen! =)

      back 2 topic...

      Hat einer ein FK Silverline und kann sagen wie es dort mit der ET usw. aussieht!?! :tongue:
      Wo muss ich hingehen um mir die Kanten umlegen zu lassen?!? :tongue:
      OEMplus - 19" BBS - Gewinde - Jubi-Look ---> mein Umbauthread! =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Streetfighter ()

    • Hab nen Fk Highsport mit 225/40 18 Et 35 und habe zirka 3-4 mm Platz zwischen Stellring und Reifen. Hab mir für vorne 3mm Verbreiterung geholt, allerdings ist die noch nicht da... Aber laufen tuts auch ohne!

    • Bei mir nicht anders. Ich habe nen 8x18 vorne mit 335/40 und ein KW Var.1 drinne. Schleifen tut da auch nix. Aber ich denke auch über 3mm nach....;-)

    • Original von T8Force
      Ich habe nen 8x18 vorne mit 335/40 und ein KW Var.1 drinne. Schleifen tut da auch nix. .


      Wow!!! Ohne bördeln und Kante umlegen, ziehen und neue Bleche einschweißen? :D:D:D

      Schöner Tippfehler!!!