LED-Fragen über Fragen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • LED-Fragen über Fragen

      Hallo zusammen!

      Hoffe das ich hier im richtigen Themenbereich bin...

      Habe mir vorgenommen so einiges mit blauen LED´s zu beleuchten...

      ABER: Ich brauche vorab so einige Informationen und Tipps von euch, damit das auch alles was wird.

      1. Habe gehört, das es bei LED´s verschiedene "Farbcodes" gibt. Weis jmd wie die Bezeichnung für das Original VW blau heisst? hätte die Beleuchtung gerne in dem selben Blau wie der Tacho ist.

      2. Was für n wiederstand muss davor, damit nichts anbrennt?

      3. LED´s sollen an folgenden Stellen verbaut werden:
      -Deckenbeleuchtung
      -hinter Lüftungsgitter
      -Ablagefach
      -Türgriffe, innen (zB wie bei "paulchen")
      -Füßraum Fahrer und Beifahrer
      -evtl Türpappe untere Kante als "Ausstiegsbeleuchtung"

      Was für Lichtaustrittswinkel benutze ich wo am besten?
      Wieviele LED´s verbaue ich an den Verschiedenen stellen am besten für eine optimale Ausleuchtung?

      Hat jmd schon die von mir gewünschten stellen beleuchtet und Erfahrungen oder Tipps die er mir weitergeben kann(zB bei Beleuchtung hinter Lüftungsgitter)?

      Hoffe das ihr mir Helfen könnt und ich anschliessend die Erleuchtung bekomme!

      Gruß Tim

    • Also die Farbe der LED wird als Farbtemperatur angegeben glaube °Kelvin

      Die Leds die ich gekauft habe waren immer vorwiderstände für 12V dabei. (eBay)

      Die einstiegsbeleuchtung in den Türen habe ich selber gemacht mit 5mm Leds in weiß ca. 30 - 40 Stck. Pro seite. Aber ich würde das nie wieder machen. Eher so anklebbare leisten ist ja wieder Rückrüstbar.

      und wie viele leds du wo brauchst musst du am besten ausprobieren. Es kommt auch darauf an wie hell die Leds sind. die Helligkeit wird in mcd angegeben.

      Am besten mal Wikipedia fragen da kriegst du alles so genau erklärt das du danach wieder neue fragen hast :D

      Hier mal Bilder von meiner Ausstiegsbeleuchtung










    • RE: LED-Fragen über Fragen

      -Ablagefach marvinrabben.de/golfiv/Einbaua…LED%20im%20Ablagefach.pdf
      -Türgriffe, innen (zB wie bei "paulchen") Gibts z.B. bei www.ahw-shop.dewww.ahw-shop.de fertig zu kaufen
      -Füßraum Fahrer und Beifahrer => da würde ich keine einzelnen leds nehmen sondern kaltlichkathoden oder ledstreifen. such mal nach fußraumbeleuchtung gibt n paar threads dazu


      wie silencer sagt einfach bei ebay oder conrad leds mit eingebautem vorwiederstand kaufen.
    • ALso ich hab noch nie eine Wellenlänge von Leds beim Kauf gesehen. Immer nur Farbtemperatur und helligkeit

      Und ich meine nicht Leds mit eingebauten widerstand sondern wo der widerstand mitgeliefert wird. Aber das ist ja eigentlich egal.

    • Also mit LEDs den Fußraum zu beleuchten würde ich dir nicht empfehlen. Die haben einen
      viel zu kleinen Abstrahlwinkel.
      Nimm da lieder ne Kaltlichkathode oder schau dir mal SMDs an.
      Die haben einen sehr hohen Abstrahlwinkel (ca. 120°) und kosten auch nicht viel und sind dazu noch
      sehr sehr klein, gibts aber auch in verschiedenen Größen, nehm aber lieber nicht die Kleinsten außer
      du hast sehr sehr ruhige und feine hände und gute Augen! :D

      Gruß Simon

    • also gut...hab die ganze sache nun auch nochmal durchdacht...
      also mit fußraum und türen ist led technisch echt ein bischen krass...

      daher heute der erste schritt, 2 30er kalikathos im fußraum vorne

      türen werde ich auch von innen in die pappe kalikathos reinmachen und darunter nen schlitz schneiden(wisst schon wie ich meine)...

      also dann "untenrum" und kofferraum mit kalikathos ablagefach türgriffe und lüftungsgitter, sowie decke mach ich dann mit led

      mache dann denke ich am besten inner decke welche mit nem kleinen winkel und lüftung, ablagefach und türgriff mit nem großen winkel, oder???

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von golf4psycho ()

    • alder mit LED's nen Sternenhimmel ... das kommt richtig geil ...schon auf diversen treffen gesehen ... hatte ich auch mal vor, als ich noch nen Polo hatte, aber das is so aufwändig ... da hab ich es gelassen ...

      Passat 3C Variant 2.0TDI@125kw US Sportline Individual
      VCDS HEX+CAN-USB-Interface! Codiere im Raum Berlin, BAR und UM ... Codierungen, Fehlerauslesen etc ...
    • nein, sternenhimmel hatte ich nicht vor, meinte damit eigentlich nur die beleuchtungen inner decke umrüsten, aber vermutlich werde ich "neue" unterkostruktionen mit leds verbauen, eben so das es auf den ersten blick nach OEM aussieht und wenns an ist dann eben schön blau...
      sternenhimmel ist schon ne geile sache...aber mir im moment doch noch ne nr zu krass...
      vllt iwann mal...wenns dann ins gesamtbild passen sollte...

      gruß

    • 370nm - 450nm Violett
      455nm - 485nm Blau
      500nm - 550nm Grün
      570nm - 590nm Gelb
      600nm - 620nm Orange
      über 625nm Rot

      So und die Farbe variert dann auch noch Durch die Helligkeit der LED weniger helligkeit dunkleres Blau...

      Lg

      Marcel

      Ich hab z.B. welche von Conrad in die schalter verbaut mit nur 14 mcd und die kommen dem Tacho sehr sehr nahe sieht man kaum nen Unterschied.

    • aber vermutlich werde ich "neue" unterkostruktionen mit leds verbauen, eben so das es auf den ersten blick nach OEM aussieht und wenns an ist dann eben schön blau...


      Da brauchst du nix bauen. Es gibt extra LED Sofitten und für die Leselmpen welche mit Glassockel. Die kannst du 1 zu 1 tauschen und sieht aus wie orginal ;)

      Gruß nightmare