Drehzahlgeber Ausfall

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Drehzahlgeber Ausfall

      Moin Moin!

      Ich habe die Suche schon nach dem Thema durchforstet und was gefunden.
      Folgendes Problem:

      Während der Fahrt fällt die Dehzahl auf 0 ab, ESP Leuchte geht an und ESP ist aus (kann ich nicht mehr einschlaten), Motorelektronik leuchtet, Öldrucklampe geht an, Geschwindigkeit wird angezeigt. MFA sagt "STOP, Öldruck, Motor aus".

      Solange ich die Kupplung nicht trete, kann ich auch Gas geben und fahren.
      Trete ich allerdings die Kupplung geht der Motor nach 5 Metern aus.
      Wenn ich ihn dann rollen lasse und wieder einkuppel (wie beim anschieben) springt er wieder an. Alles normal bis auf die Motorelektroniklampe leuchet weiter und Hinweis "Abgas Werkstatt".

      Fehlerspeicher sagt dazu: "Drehzalgeberausfall"

      Es handelt sich um einen 1,6er 16V AUS BJ. 2000
      Motor komplett original, nichts geändert!

      Jetzt habe ich gelesen das es entweder wirklich der Drehzahlgeber sein kann oder Relais 109. Wobei Relais 109 bei Diesel nur die Fehlerquelle sein soll (KFZmann???)

      @KFZmann and other:

      Weißt Du zufällig ODER sonst jemand ob es bei dem MKB auch Probs gab mit dem Geber wie beim 1,4er (AQM?) ?

      Was kostet der Drehzahlgeber ca. wenn er wirklich sein sollte, kann ich den vieleicht irgendwie prüfen?


      Marcel16V

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Marcel16V ()