ZV zu Blinker leuchten erst beim 3. antippen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ZV zu Blinker leuchten erst beim 3. antippen

      Ich habe folgendes Problem bei meinen 4er Golf. Beim Aufschließen mit der Original ZV FFB wird das Öffnen ganz normal über die Blinker angezeigt. Beim Verschließen des Fahrzeugs ebenfalls mit der FFB schließen sich zwar alle Türen, aber kein Blinken kommt. Erst nach dreimaligen tippen leuchten die Blinker auf. Was kann hier die Ursache sein ???

      Gruß svalentino46

    • Hallo

      Liegt dran das eine ZV Einheit nicht richtig arbeitet.
      Meistens die Fahrerseite tut nicht richtig Save verriegeln.
      Schließ mal dei Fahrzeug ab und öffne den Kofferaum falls du eine 3 Tasten Fernbedienung hast. Jetzt darf eigentlich keine Tür aufgehen außer die Heckklappe. Die nicht richtig verriegelte Tür geht aber auf.

      MFG Ingo Theilig

    • Hi..

      Es muss nicht zwingend am Status eines Türschlosses liegen.. meist ist ein Mikroschalter schuld, der nicht mehr richtig funktioniert..
      Hast du zufällig auch Probleme mit dem Innenlicht?

      Fehlerspeicher und Messwertblöcke auslesen kann da weiterhelfen..


      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Das Innenlicht geht einwandfrei, beim Öffnen und Schließen der jeweiligen Türen (habe nen 4-türer) Im STG 46 stand folgender Fehler: Fahrertüre links unplasibler Fehler :(:(:( was bedeutet das ?

      Gruß svalentino46

    • Hallo

      Wenn du deine FFB öffnest ist da schon der 3. Taster vorgesehen.
      eventuell einfach mit passenden Metallteil überbrücken oder passenden Schlüssel ausleihen und anlernen.

      MFG Ingo Theilig

    • Original von svalentino46
      ja aber das ganze sagt mir nach wie vor nicht, was der Fehler ist, und wie ich den abstellen kann.


      den selben fahler hatte ich auch.. es ist der microschalter... musst du ersetzten..

      einfach mal hier im forum suchen.. mit der conrad lösung geht es am besten und am billigsten :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Johnny ()

    • geh nicht nach der Innenbeleuchtung sondern nach den Pfützenlichtern

      das Innenlicht geht immer an wenn das Auto per FFB geöffnet wird

      und das unplausible Signal deutet auf die Mikroschalter der ZV, diese kann man nachlöten, ist aber nicht einfach da ranzukommen

    • Also folgendes war auszulesen: 00928 Schließeinheit für Zentralverriegelung Fahrerseite (F220) 27-00 unplausibles Signal Die Pfützenlichter gehen ganz normal aus und an

      Gruß svalentino46

    • du hast es noch nicht ganz verstanden

      im Türschloß sind 2-3 Mikroschalter (je nach dem ob das Türschloß hinter einem Schließzylinder sitzt oder nicht) die für de ZV sind und können bei Fehlern nachgelötet werden wegen kalter Lötstellen am Stecker vom Türschloß (nutze dazu mal die Suchfunktion)

      und aussen am Türschloß ist ein Mikroschalter dieser ist für die Pfützenbeleuchtung und sollte bei defekt ausgetauscht werden