Reifenbreite für 19 Zoll Felgen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Reifenbreite für 19 Zoll Felgen

      Hi,

      will mir die Tage neue Felgen bestellen.

      Überlege mir, dafür Goodyear Felgen zu bestellen mit einem Querschnitt von 35 und einer Breite von 255.

      Passen diese Problemlos an ein 40/40 Fahrwerk?

      Wenn nicht, welche Reifenbreite würdet ihr empfehlen?


      P.S.: Hab kein Thread gefunden, worin ich eine Antwort gefunden habe.

      Gruß
      Andy

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AndyM ()

    • Hallo, hätte mal ne Frage dazu, werd mir BBS Le Mans kaufen in 19 Zoll,

      da sind jetzt 225/35 Reifen oben, passen die ohne weiteres drauf???

      ET25 is! hinten is eh kein Problem denke ich, aber vorne???

      Oder wäre doch 215 besser?

    • Original von MAD_GTI1.8T
      Hallo, hätte mal ne Frage dazu, werd mir BBS Le Mans kaufen in 19 Zoll,

      da sind jetzt 225/35 Reifen oben, passen die ohne weiteres drauf???

      ET25 is! hinten is eh kein Problem denke ich, aber vorne???

      Oder wäre doch 215 besser?


      Geht drauf an der VA, Kanten umlegen und dann halt am Radinnenlauf etwas arbeiten wo es schleift-->Heißluftfön oder Radinnenlauf nach oben setzen um 3 cm, habe ich gemacht!Bitte nicht fragen wie und was da gemacht wird, ich weiß es aber jeder gute K-Bauer weiß das auch. Kostenpunkt für beides 120€. Wichtig die Blechecke am Übergang Kotflügel und Stoßstnage muss abgeschnitten werden, ist kein Aufwand, aber sonst reibt der Reifen etwas daran, egal ob 215 oder 225!! Und das Kantenumlegen und Innenradlauf nach oben versetzen ist wegen der Tiefe, weil du brauchst bei der ET und Felgenbreite eine gewisse Tiefe, mindestens 60mm, damit die Felgen Sturz bekommen und unter das Blech passen.

      So und nicht anders ist es, ist/war das gleiche bei mir!!!

      Gruß

      Benni
    • Original von MAD_GTI1.8T
      Ok, danke für die ausführliche Info,

      werd dann mal schauen das ich das auch so machen lass! ;) hehe

      Wenns fertig ist poste ich mal den Endzustand!


      Mir hat das so keiner erklärt, ich habe nicht schlecht gestaut als ich die Felgen verschraubt habe und die über 5 cm aus dem Radhaus gestanden haben, aber dann wie der Wagenheber weg war und das Gewinde auf 1cm Restgewinde stand, dann hat´s gut ausgesehen.

      Ach wichtige Frage noch welches Farwerk hast du, weil bei der ET und 1 cm Restgewinde können Federteller und Felgenhorn Hallo sagen und wenn es zu eng ist dann ist das nix.

      Kann dir da gute Tip´s geben.

      Wenn es ein KW ist, dann kannst einfach die Feder tauschen. Gibt da andere Federn mit andere Windungsanzahl und Federlänge aber gleicher Vorspannung und Federrate!!

      Das Fahrwerk ist mit 4 cm Restgewinde (und höherem Federteller) dann so tief wie mit OEM KW-Feder und 1 cm Restgewinde.

      Bei anderen Fahrwerken sieht es dann aber auch schon schlecht aus.

      Es ist egal ob 215er oder 225er!!! Mal ist der Reifen das Problem mal die Felge und auch beides zusammen eigentlich.

      Gruß

      Benni
    • poah ja hoffe das wird nicht zu problematisch!

      Also hab ein Eibach ProStreet S drin, steht aber auch made by KW drauf... also schätze das es dem KW1 ziemlich stark ähnelt???

      Hättest Du da gute Tips???

      Am Donnerstag stehen die Felgen bei mir zu Hause, dann hab i noch 2 Wochen Zeit mir was zu überlegen bis das Auto ganz fertig ist! Man man man hoffe das klappt alles denn die Teile will i nimma verkaufen! ;):(

    • Sind doch gleich. Einfach bei KW anrufen und nach den Rennsportfedern für den Golf 4 Fragen und dann sagst ob das auch in das Eibach geht oder ob es da was gibt.

      Wenn nicht kann ich jetzt so nix sagen, habe mich da auf KW eingeschossen und kenne da die ganzen Sachen was man machen kann mir den Rennsportteilen wenn es eng wird und man nicht mit ewig Distanzen arbeiten muss und dann noch dem Blech an den Hals muss!!!

      Gruß

      Benni