geringerer Topspeed bei Passat 2.0TDI 170ps nach Inspektion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • geringerer Topspeed bei Passat 2.0TDI 170ps nach Inspektion

      Hallo!

      hoffe mal, dass das Thema hier halbwegs hinpasst ;)

      Mein Vater fährt o.g. Wagen und ich benutz ihn am Wochenende auch häufiger. Nun ist mir in letzter Zeit aufgefallen, dass er "nur" noch ~215km/h läuft.

      Hab meinen Vater dann mal drauf angesprochen, er meinte dass er sich selbst gewundert hat und in nem Forum rausgefunden hätte, dass wohl bei der letzten Inspektion was aufs Steuergerät aufgespielt wurde, was u.a. die Abgaswerte verbessern soll, darunter leidet nun (u.a.?) die Höchstgeschwindigkeit.

      Ist das normal? Ich find's irgendwie ein wenig dreist, vorallem da es deutlich spürbar ist, und VW nichts dazu gesagt hat, war halt auf einmal so ;)

      Muss man das jetzt einfach so akzeptieren? Oder ist das mittlerweile sogar gängig?

      Achja, chipping o.ä. kommt nicht in Frage, da es ein Firmenwagen ist.


      MfG Julian

    • RE: geringerer Topspeed bei Passat 2.0TDI 170ps nach Inspektion

      Original von horscht
      Achja, chipping o.ä. kommt nicht in Frage, da es ein Firmenwagen ist.
      MfG Julian


      Passt zwar nicht 100% hier hin aber wieso sollte ein Firmenwagen ein Chiptuning ausschließen? Ist doch machbar! Kann doch kostenlos, bevor das Auto wieder abgegeben wird wieder rückgängig gemacht werden.
      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...
    • RE: geringerer Topspeed bei Passat 2.0TDI 170ps nach Inspektion

      Original von TheZero
      Original von horscht
      Achja, chipping o.ä. kommt nicht in Frage, da es ein Firmenwagen ist.
      MfG Julian


      Passt zwar nicht 100% hier hin aber wieso sollte ein Firmenwagen ein Chiptuning ausschließen? Ist doch machbar! Kann doch kostenlos, bevor das Auto wieder abgegeben wird wieder rückgängig gemacht werden.


      Joa und dann ist das Fahrzeug die ganze zeit ohne Straßenzulassung (keine eintragung möglich) und ohne Versicherungsschutz (nichtangabe der Leistungssteigerung) unterwegs und wenn was ist dann iss die kacke am dampfen! Die wenigsten Firmen lassen sowas zu...und sobald die Firma größer wird erst recht net! Dann ist die Frage ob die Leasinggesellschaft das überhaupt zulässt. Wahrscheinlich auch net. Also kann man es gleich lassen!
      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Danny_TDI ()

    • Original von Streetfighter
      Bei ner normalen Inspektion werden keine Updates gemacht!
      100%tig ;)

      Doch doch, bestimmte Aktionen werden "beim nächsten Werkstattaufenthalt" durchgeführt und der Kunde bekommt davon nichts mit ;) Wurde beim Passat zufällig die Aktion 23C4 durchgeführt (Serviceheft und/oder Rechnung checken)? Wenn ja dann ist das wohl der Stand der Dinge, über einen nicht unerheblichen Leistungsmangel und Vamx-Verlust beklagen sich viele 170PS TDI Fahrer nach dieser Aktion :rolleyes:

      Der Motor ist z.Z. wohl alles andere als unproblematisch wenn man sich so quer durch die einschlägigen Foren liest :rolleyes:

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Original von Streetfighter
      Bei ner normalen Inspektion werden keine Updates gemacht!
      100%tig ;)


      Oh doch das wird gemacht. Sogar wenn ich nur zum Lampentauschen hin fahren würde.
      Für meinen steht auch nen Update an. Tja nur leider muss dann meine Software wieder neu aufgespielt werden und das möchte ich eigentlich erst dann machen wenn ich die Downpipe und nen andere Kat drin habe.
      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...
    • Danke euch! :)


      @Chuck Chillout

      Es handelt sich wohl um das besagte Update, den genauen Namen wusste mein Vater jetzt nicht gerade, aber laut seiner Recherche betriffts im Internet mehrere Fahrer.


      zum Thema Chipping:
      Ist definitiv nicht erlaubt! Es sind wegen der "Seriösität" nicht mal Sportpakete, sprich M-Paket bei BMW oder Exterieurpaket bei Audi erlaubt.
      Der Wagen hat außerdem sowieso DSG, und da kann das - sofern ich noch auf dem Laufenden bin - ja Probleme wegen dem höheren Drehmoment geben.


      Wäre es nicht möglich aus reinem Interesse den Wagen aufn Prüfstand zu stellen? Uns interessiert jetzt irgendwie, was da bei rauskommt :P

      Was kostet sowas etwa und wie finde ich raus, wo es in der Nähe einen gibt?



      MfG und Danke nochmal!

    • Original von ChuckChillout
      Der Motor ist z.Z. wohl alles andere als unproblematisch wenn man sich so quer durch die einschlägigen Foren liest :rolleyes:


      Da bin ich ja wohl nicht ganz alleine, hab ich ja leztes Jahr Juni schon im Sportback gemerkt gehabt :rolleyes:
    • Original von horscht
      Danke euch! :)


      @Chuck Chillout

      Es handelt sich wohl um das besagte Update, den genauen Namen wusste mein Vater jetzt nicht gerade, aber laut seiner Recherche betriffts im Internet mehrere Fahrer.


      Ja, sind nicht wenige. Bei Motor-Talk gibt es ellenlange Threads dazu :rolleyes:


      Wäre es nicht möglich aus reinem Interesse den Wagen aufn Prüfstand zu stellen? Uns interessiert jetzt irgendwie, was da bei rauskommt :P

      Was kostet sowas etwa und wie finde ich raus, wo es in der Nähe einen gibt?
      MfG und Danke nochmal!


      Also in deiner Nähe sollte es mehrere geben; z.B. ist Rothe-Motorsport oder auch Digitech ja halbwegs in deiner Nähe. Ansonsten mal beim ADAC anfragen, die haben meisten auch Listen wo es Prüfstände gibt. Sowas kostet meist zwischen 40-70€.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Danke!

      Hab Rothe-Motorsport jetzt gerad mal ne eMail geschrieben - ist ja direkt um die Ecke ;)

      Falls es klappt, werd ich euch das Ergebnis mitteilen, bin echt gespannt ;)