Fahrzeugschein weg, was tun?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fahrzeugschein weg, was tun?

      Wollte gerade wegen der Inspektion meinen Fahrzeugschein raussuchen und n riesen Schreck bekommen: Weg. Nicht mehr IM Geldbeutel...
      Was muss ich nun tun?

      Was kostet es einen neuen zu beantragen und wie lange dauert das?

      Das ganze enrvt mich jetzt schon wieder...
      Denke dass ich den in der Disko verloren hab am Wochenende...

    • Als allererstes bei sowas immer bei der lokal zuständigen Zulassungsstelle anrufen und erkundigen, was alles mitgebracht werden muss.

      Am besten Fahrzeugbrief, HU und AU bereit halten.

      Der Preis richtet sich danach, ob du noch die "alten" Fahrzeugpapiere hast oder die "neuen". (naja so neu sind sie ja nicht, aber muss man ja alles relativ sehen)

      Genaueres würde ich bei der Zulassungsstelle erfragen.

      lg

    • also bisher hatte ich den alten fahrzeugschein. ich denke aber bei einer neubeantragung würden die automatisch auf neu umstellen oder?

      die restlichen papieren sind vorhanden.

      hab mal dem zuständigen sachbearbeiter eine email geschrieben.

      das problem: ich bin zur zeit in köln. das fahrzeug sit in freiburg zugelassen und ich komme da nur am wochenende hin zwecks arbeit...

    • Dann wird in dem Zuge umgestellt auf die neuen Papiere. Daher auf jeden Fall den Fahrzeugbrief auch mitbringen. HU ist auch notwendig (wird mit auf dem neuen Schein eingetragen). Geht leider kein Weg dran vorbei, dann nach Freiburg zu fahren. Viel Erfolg

      lg