Neue Kupplung für ALH 1,9TDI mit großer Leistungssteigerung

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neue Kupplung für ALH 1,9TDI mit großer Leistungssteigerung

      Hallo leute. da ich jetzt meinen 1,9TDI von 90PS auf 140PS gebracht habe möchte ich euch fragen welche kupplung ich verbauen kann die auch 320Nm verträgt.

      zur zeit mach meine super mit aber irgenwa macht sie auch schluss.
      was kann ich da nehmen was nicht so teuer ist. bzw kann ich eine größer druckplatte und größere kupplungscheibe nehmen vom 130PS TDI. oder gibt es schon kits die mehr aushalten aber in der selben größe. den einbau mache ich sowie so selber nur ich suche noch nach was passendes.

      für jede hilfe wäre ich dankbar

      mfg labtec

    • Also soviel ich weiss, wird bei solchen Motorumbauten meiste die Kupplung vom V6 oder G60 verbaut. Letztere halt ohne Zweimassenschwungrad.....

      Aber mal ne Gegenfrage. Was wurde an Motor und Getriebe verändert?

    • warscheinlich nichts und das EUH Getriebe das er vermutlich drin hat, hält nunmal nur 250NM aus, daher wäre es ratsam auch gleich das Getriebe mit zu tauschen weil ein gebrauchtes intaktes Getriebe bringt mehr ein als ein kaputtes Getriebe und ohne das alte zu verkaufen wäre ein neues DRW(?) vom ASZ wohl kaum fürn normalen Geldbeutel zu verkraften ...

    • er hat das DQY(250nm) getriebe... fahre auch einen alh mit chip auf 130ps/300nm
      mal abgesehen davon das die 300nm nie permanent anliegen... laut vag com kommen aber die 300nm zustande!

      was mich aber auch interessieren würde ob das 6gang getriebe vom pd definitiv an einen vep tdi passt oder nicht!?

      welche kupplung wäre denn sinnvoll beim gechippten alh?!

      gruß viera

    • Bei Getriebeumbau ,die Serienkupplung vom ARL oder ASZ sollte reichen, die halten ja auch über 330NM aus bzw. rutschen bei der Serienleistung + ein wenig Streuung auch nicht :)
      Ansonsten müsste auch eine verstärkte Rennkupplung ihr bestes tun.

      Allerdings gabs bei den VEPs ja auch stärkere (110PS im Golf,115PS im Passat), da die ja schon 285NM haben könnten die ja auch funktionieren ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Silent Viper ()

    • passt die kupplung(druckplatte/kupplungsscheibe) vom arl oder asz an den alh ohne probleme?!

      edit: soweit ich weiß hat die kupplung vom alh nen größeren durchmesser als die vom 110ps vep tdi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VIERA ()

    • Also ich fahr seit ein paar Tagen ne verstärkte Kupplung von Sachs Performance.

      Soll angeblich mehr als 350 NM abkönnen.

      Mein PD wurde von 101 auf ca. 135 PS bei 300 NM gechippt.


      Gruß Timo (Golf_IV)

    • was hast du für die kupplung bezahlt?! ist es nen komplettset druckplatte, ausrücklager und scheibe?!

      merkt man nen unterschied zur serienkupplung?!

    • hallo leute. wow hätte nicht gedacht das so viele schreiben.

      Ich habe an meinem wagen ander düsen 0.216 mit anderen lader und angepaste software. Also er rennt wie ein sau jetzt. selbst der 130PS hat probleme gegen mich =). man kann auch nur düsen und soft abstimmen das langt auch. aber ohne andere eispritzdüsen macht man sich alles kaputt. deshalbt nicht mehr wie 20PS chippen mit serien teile sonstr schmelzen dir die kolben weg.

      Der 110PS ist genau so wie der 90PS ALH nur der 110er hat die 0.208 düsen drine und anderes steuergerät. alle hardware teile wie kupplung, getriebe und lader sind alle gleich. deswegen kann man von 110PS nichts nehmen.

      Das getriebe mach diese leistung mit, so lange man nicht wie ein bekloppter auf ihr rum reitest. auch die kupplung mach gut mit wenn man sie nicht dauern voll belastest. meine frage war aber welche kupplung ich einbauen kann das ca 350Nm verträgt. dievom ARL ist vom durchmesser größer und ich weiß net ob das so richtig hin haut. aber was kostet so eine sachs kupplung und wie fahren die sich.

      die PD getireben passen auch bei VEP motoren. mein arbeitskollege hat das getriebe von 2.0L TDI in seinem 1,8T . es hat sich eigentlich nichts geändert außer das die verstärkt werden.


      MfG Labtec

    • Original von Labtec1987
      hallo leute. wow hätte nicht gedacht das so viele schreiben.

      man kann auch nur düsen und soft abstimmen das langt auch. aber ohne andere eispritzdüsen macht man sich alles kaputt. deshalbt nicht mehr wie 20PS chippen mit serien teile sonstr schmelzen dir die kolben weg.

      MfG Labtec


      warum sollten die kolben schmelzen mit seriendüsen?!
    • je mehr du deine leistung hoch treibst mit den serien düsen, desto größer ist die einspritz-zeit. das ist das eingentliche chipp tuning und noch ladedruck erhöhen. das mach jeder tunner selbst ABT und andere machne das.

      Bei leistungsteigerungen wie auf 130PS mit serien düsen ist eigentlich tötlich für die zylinder und das kann dir jeder tunner sagen der viel ahnung von sawas hat. durch größere einspritzdüsen kann eine größere menge eingespritzt werden ohne die zeiten zu verlängern bzw die einspritzzeiten bleiben gleich nur die menge wird größer und das ist nicht so schädlich für die zylinder.

      ich habe letztens einen zylinder gesehen von einem Tunner bei mir in der nähe wo der oberer rand von ihm verschmelzt war und das ist wirklich kein jock. 20-30 PS sind immer drine im normalen tunning aber danach sind düsen wechsel empfohlen bei solchen starken tuning.

      ich kenne 2 leute die einen ALH mit 200PS fahren und die dinger sind echt geil. aber das sind viele änderungen wie ein lader vom V6 TDI und düsen 0.232 ein 12er kolben in der einspritzpumpe und andere sachen. man kann viel machen aus dem ALH weil er eben so robust ist =)

    • 0.216 düsen kosten 250€ und sind aus dem VW motorsport. dann kannst du gleich auf 140ps machen. wo du die düsen bekommst kann ich dir nicht sagen weil ich sie mal bei eBay gekauft habe. aber such mal bei google oder irgenwo welche. nur kauf keine schrott ware von china oder so. die düssen müssen für einen 4 zylinder sein und ein spritzbild ergeben wie bei den serien. aber frag mal dein tuner nach größeren düsen.

      oder du kannst auch die düsen vom 110PS TDI nehmen. das sind die 0.206 düsen und die bekommt man auch bei VW und dan sind dein 130PS auch drine aber dafür schonender.

      aber wer hat dir dein chip gemacht??? weil so hoch wollte mir noch keiner machen ohne was zu wechseln