zuviel bezahlt?

    • Allgemein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • zuviel bezahlt?

      N'Abend zusammen,

      ich habe heute meinen Golf V 1,6 16V mit 113tkm in ne freie Werkstatt zur Inspektion gebracht.
      Für folgende Arbeiten:

      Große Inspektion mit Longlife-Öl Wechsel,
      Zündkerzen gewechselt,
      Bremsklötze vorne neu
      Wischerblatt hinten neu
      diverse Filter gewechselt

      habe ich insgesamt 502€ bezahlt.

      Ich kann leider nicht bewerten, ob das ein fairer Preis ist oder ob ich das bei VW zum selben Preis bekommen hätte, daher meine Frage an Euch, wie Ihr das seht???

      Er hat auch schon angekündigt, dass ich in 7tkm zum Zahnriemenwechsel kommen soll. Dann direkt mit Wechsel der Bremsscheiben und Klötze hinten, sowie Bremsflüssigkeitswechsel. Dann nochmal 1000€

      Was meint ihr?

      Grüße, Anabas

    • also ich hab bei VW für die 90.000er Inspektion mit Zahnriemen und WaPu dafür ohne Bremsklötze und mit selbst angeliefertem Öl 800€ bezahlt, also 1000€ nur für Zahnriemen ist doch echt ein bischen viel ... vor allem für ne Freie!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Silent Viper ()

    • Sowas ist eine Frechheit....
      Was glauben die eigentlich wer die sind....
      Die Supermechaniker schlechthin oder was???? haben die titanwerkzeug mit goldüberzug??? oder was haben sie dir dafür als Gegenleistung gegeben????? Ne scharfe Blondiene für 5 Minuten tabledance????
      Ich habe bei meinem TDI 180.000 Zahnriemen machen lassen..... habe für alles zusammen 400 Euro gezahlt.... mit einbau von originalteilen... auch bei ner freien werkstadt.... O.K. ich hab dann den ölwechsel selber gemacht.... aber das ist ja keine grosse arbeit... Ölfilter, Luftfilter, Innenraumluftfilter gewechselt.
      Ich würd mir an deiner stelle mal den Meister vorknöpfen..... Oder was sich meister nennt....!?!?!?
      Gib mal ton was draus geworden ist.....

    • Original von Silent Viper
      also ich hab bei VW für die 90.000er Inspektion mit Zahnriemen und WaPu dafür ohne Bremsklötze und mit selbst angeliefertem Öl 800€ bezahlt, also 1000€ nur für Zahnriemen ist doch echt ein bischen viel ... vor allem für ne Freie!


      ...bei welchem Freundliche warst du ???

      Gruß greg
    • Original von greg
      Original von Silent Viper
      also ich hab bei VW für die 90.000er Inspektion mit Zahnriemen und WaPu dafür ohne Bremsklötze und mit selbst angeliefertem Öl 800€ bezahlt, also 1000€ nur für Zahnriemen ist doch echt ein bischen viel ... vor allem für ne Freie!


      ...bei welchem Freundliche warst du ???

      Gruß greg

      Beim Kaufmann in Hofheim/Marxheim , sind alle recht freundlich und kompetent dort

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Silent Viper ()

    • VIEL ZU TEUER!!!

      Bei meinem Zahnriemenwechsel vor 2 Monaten habe ich in einer freien Werkstatt inklusive WaPu 350€ bezahlt, dementsprechend sind 1000€ extrem zu teuer. Such dir eine andere Werkstatt, vergleichen lohnt! ;)

      mfg Fabian