Klima schaltet zwischendurch mal ab - Normal ?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Klima schaltet zwischendurch mal ab - Normal ?

      Hallo Leute,

      habe heute ein Symthom beobachtet, wo ich gerne wissen würde, ob das in Ordnung ist, oder was im Argen liegt.

      Also, heute war es echt warm, und an der Ampel, ist mir zum ersten mal aufgefallen, das meine manuelle Klima (Golf IV 1,8t Bj.98) wohl abschaltet. Macht dieses Klong, wenn die Klimakupplung auslöst, bzw. schaltet - ist das normal, das die zwischendurch mal aus und wieder angeht, oder eher nicht ?

      Danach hab ich natürlich gleich die Kühlleistung in Frage gestellt - finde das die nicht sauber kühlt, sprich es kommt mal kälter, und mal etwas wärmer aus den Lüftungen.

      Hat jemand eine Idee.........



      Gruss
      Munichman

    • denke das ist normal an einer ampel

      evtl schutzfunktion ?

      wenn sie mal kurzzeitig aus ist, ist es klar das es kurz wärmer kommt

      ... stay tuned

    • Habe zwar eine Klimatronik aber das dürfte ja egal sein. Bei mir schaltet sich nichts ab wenn ich an einer Ampel stehe oder auch sonst nicht. Vielleicht ist einfach zu wenig kältemittel drin sodass er abschaltet, also schutzfunktion

    • Hi..

      Die Klimaanlage (egal ob manuell oder Climatronic) hat Drucksensoren..
      Je nach Druck wird dann halt mal der Kompressor abgeschaltete bzw. die Magnetkupplung getrennt.

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Hi,

      ok, also ist das normal.
      Übrigens, das an der Ampel war nur ein Beispiel,ich hab das ja beobachtet, und es passiert öfter mal,aber man hört es halt nur im Stand, z.B. Ampel, oder Stau, oder auch Tiefgarage.
      Und wenn da ja die Schutzfunktion des "zu geringen Kältemittel" einsetzen würde, springt die doch nicht mehr an - oder ?

      Gruss
      Munichman

    • Ist völlig normal (und übrigens macht das die Climatronic auch!). An meinem alten E-Kadett hatte ich eine Klimaanlage nachgerüstet(!) und sogar noch eine LED eingebaut, die anzeigte, ob der Kompressor gerade läuft oder nicht. Eine solche LED werde ich demnächst auch in meine Climatronic einbauen (unauffällig hinter das rechte Gitter).

      Die Klimaanlage (auch die manuelle) hat eine eingebaute Regel-Funktion, die dafür sorgt, dass im Innern der Anlage nichts vereist. Hatte beim Kadett am Anfang diese Regelung nicht richtig eingestellt, mit der Folge, dass es zu Vereisung kam und am Ende überhaupt keine Luft mehr aus den Düsen gekommen ist. Der Kompressor ist so groß dimensioniert, dass auch im Leerlauf (z.B. an der Ampel) ausreichend Kühlleistung vorhanden ist. Wenn man mit höherer Drehzahl fährt (z.B. bei flotter Autobahnfahrt), dann leistet der Kompressor entsprechend mehr und entsprechend öfter, bzw. länger schaltet ihn die Regelfunktion über die Magnetkupplung ab.