Ansätze lackieren ... probleme?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ansätze lackieren ... probleme?

      Hi leude!

      Also ich war gerade bei meinem Lackierer des vertrauens ... Habe ihn gefragt, wie das ist mit dem lackieren der Front + Hecklippe + den Stoßleisten ...

      Hier seine Antwort: Mache ich nur ungern, da VW für diese Art von spoilern / Leisten recycletes Material verwendet. Dadurch kann es passieren, dass einem durch das erhitzen der teile und dadurch das das Material unter dem Lack nicht "atmen" kann, der Lack weg platzt und das es einfach nicht sonderlich gut aussieht. Wäre eben sehr ärgerlich, wenn man die Teile abbaut, teuer lackiert und sie dann kaputt gehen.

      Ich solle mir doch bitte lackierbare Teile holen, damit hätte er dann gar kein problem ...

      Naja, ich habe damit aber ein Problem, weil alleine die Lackierung der Teile etwa ~200 - 250€ kosten soll und da macht mein budget nicht noch lackierbare Stoßleisten für 240€ (habe die preise der originalteile vor mir liegen) und dann auch noch lackierbare lippen mit ...

      Könnt ihr mir was zum Material sagen und ob das wirklich passieren kann (mit dem Lack!) ...

      Bin hier echt grad am verzweifeln weil meine sorgfältige Planung mal wieder den Bach runter geht ...

      cYa pl1zahd

    • Hi!

      Dazu kann ich dir nichts sagen!

      Ich kenne ein paar Leute, die ihre Leisten lackiert haben oder haben lassen und die hatten keine Probleme! Egal ob Winter oder Sommer! Alles ganz normal =)

      Ich bin gerade selber dabei die ganzen Sachen zu lackieren. Bin gespannt wie das am Ende aussehen wird!

      Musst dich mal versuchen zu informieren aus welchem Material deine Leisten sind und aus welchem die lackierbaren!

    • Hey!

      Wie kann ich herausfinden aus welchem Material meine Leisten sind?

      Kann mir sonst niemand helfen?

      cYa pl1zahd

    • Also die ansätze gibt es soweit ich weiß gar nicht grundiert (Auser jubi), und die haben schon viele lackiert.
      Die stoßleisten sind für dein lackierer halt um einiges einfacher wenn er sie fertig grundiert kriegt(keine struktur zum wegschleifen, muss nichts mehr grundiere). Am besten fragst du mal bei verschiedenen lackierern an, was die sagen.

    • also ich habe mir bei ahw-shop.de die grundierten geholt und dann lacken lassen. aber ich habs sie zusammen mit front, türgriffen usw machen lassen, also ich glaub für 200€.

      anschleifen, füllen, grundieren, lacken, usw ist eine scheiß arbeit, hab ich selber versucht und war nicht zufrieden. du kannst es ja mal versuchen an einer kleinen originalen kunstoffleiste und dann dir das ganze überlegen!

    • Hoi!

      Ich weiß das schon viele die lippen lackiert haben, aber warum meldet sich keiner von denen mal zu wort :/ Würde mir sehr viel weiterhelfen! Weil wenn ich weiß, dass da der Lack ned abplatzt, dann werd ich die einfach lacken lassen (natürlich vorher abschleifen, damit die die Struktur verlieren...) und fertig ...

      Mal was anderes ... Weiß jemand ob die Lippen vom Seat Leon auch an den Golf passen?

      Naja, leider gibt es auch viele Lackierer die um den Auftrag zu bekommen eben einfach sagen, dass es da keine Probleme gibt... Muss man hald aufpassen!

      cYa pl1zahd

    • an den lippen gehts auf jeden fall. Wenn der lack abplatzen würde würden es doch nicht so viele machen. Wenn der lackierer alles richtig macht und die richtige grundierung/haftgrund nimmt passiert nix..

    • habe die ansätze lacken lassen... ist etwas arbeit aber machbar!!! schön glatt schleifen 80er 200er 400er 600er... kannst ja die vorarbeit machen für den lackierer dann wird es bestimmt günstiger!

      dann 2-3 mal füllern und dann lack drauf... hat nen kumpel für mich auf arbeit gemacht und hält seit 6 monaten!!! alle leisten sowie türgriffe würden auch lackiert

      hier mal 2 bilder

      bild

    • Hoi!

      Danke für die Antworten! Also ich habe vorhin nochmal mit meinem Lackierer telefoniert! Er würde es wohl unter einer Bedingung machen:

      Ich muss eine Bescheinigung unterschreiben, dass falls was abplatzt, dass er mich vorgewarnt hat .... Weiß ned ob das so das wahre ist ... habe noch einen anderen Lackierer den ich morgen mal anrufen werde ... mal sehen was der so meint!

      cYa pl1zahd

    • das würd ich aber net machen, frag lieber nochmal wo anders an..nicht nur bei 2.
      aber sowas würd ich net unterschreiben, ist ja fast n freischein zum pfuschen, falls du den lacker net kennst.

    • Wechsel mal dein Lackierer. Das ist völliger Blödsinn das du die Teile nicht lackieren kannst. Wenn die Teile endsprechend behandelt werden bekommst du keine Probleme. Die Lippe ist aus dem gleichen Material und hat die gleichen Eigenschaften wie deine Stoßi auch. Jeder Kunstoff besteht zum Teil aus Resten aber das hat nix mit der Lackierfähigkeit zu tun. solange da keine Siliconhaltigen Weichmacher oder sowas drin sind ist jeder Kunstoff Lackierbar.

      Unterschreib blos keine Abtritserklärung.

      Gruß nightmare