Schäden durch das Chippen

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schäden durch das Chippen

      Hallo,

      Mich würde mal interessieren wer tatsächlich einen Schaden duch das chippen erlitten hat.
      Hattet ihr eine Garantie mit abgeschlossen und ist diese dann auch eingesprungen?

      Gruß Christian

      Life is short, enjoy the ride !

    • Mhh gibt wohl keine Probleme mit dem chippen. Dann kan ich mir ja wohl beruhig einen Chiptuner suchen..

      Gruß Christian

      Life is short, enjoy the ride !

    • Geh aber zu einem gescheiten chipper und lasse dich nicht durch einen billigen Preis blenden weil sonst haste evtl nicht gerade lange spaß daran.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Habe meinen mit ca 159000 km chippen lassen. Jetzt hat er 165000 km weg und er läuft ohne Probleme. Außer dem einem. Das Drehmoment macht süchtig :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von iceman305 ()

    • Ich bin schon auf der Suche aber hier in der Region ist nix gutes.
      Digi Tec ist nicht sogut irgendwie war der total unfähig und die 200ps und 300Nm waren mir zuoptimistisch.
      Mir würden locker die 180Ps und 280NM reichen.

      Gruß Christian

      Life is short, enjoy the ride !

    • also Digitec ist echt mal gut von der Leistung her, meine Freundin hat zwar in ihrem Golf nur 180PS eingetragen aber mit dem Ding hab ich schon 5 andere nur gechipte abgeledert, und das bei nicht mal einem Bar Ladedruck, soll heissen die wissen wie man ne Software programmiert und nicht nur den Laderuck hochknüppeln.

      edit: ich meine die Jungs aus Datteln

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von peng ()

    • hm ich weiss jetzt nicht genau wo du herkommst aber du meinst doch sicher DigiTec in Dattlen oder? Wie wäre es mit Düsseldorf? Zu eit weg. Da könntest du es bei chipping.de machen, bekommst glaube ich sogar Forenrabatt

    • ruf doch mal denn Tobias von DTH turbo an!

      ist genau so teuer und er hat sehr gute lösungen für den leistungshunger auf lager.

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • Wir haben hier Digi Tec Salzgitte/Braunschweig heißt das.
      Chipping hatte ich angeschrieben aber keine Antwort bekommen.
      Ich werde mal auf die Suche gehen was es hier in der Region gibt.
      Tschöö

      Gruß Christian

      Life is short, enjoy the ride !

    • Ich war bei FTS und habe laut Prüfstand 151,3 KW und 324nm raus bekommen .

      Fahre einen 1,8T AUM 20v Motor Bj:06/01 ( Soll angeblich schlechter sein laut vielen Forumsmitgliedern wie die 98er Golf , warum weiß ich nicht , habe keine Probleme und bestimmt nicht weniger Leistung als die älteren 1,8T ;) )

      geändert wurden :
      Software
      N75j Ventil
      und das verstärkte Forge Ventil die Leistung raus bekommen ,
      war bei FTS-Tuning .

      Fahre den auf Overboost mit den Ventil bei 1,3 Bar , habe auf das N75j Ventil die Leistungsmessung gemacht .

      Bei den großen bezahlt Ihr Oftmals nur den Namen und Erfahrungsberichte kann man immer unter google finden .

      grüsse

    • Original von Stephans 1,8T
      Fahre einen 1,8T AUM 20v Motor Bj:06/01 ( Soll angeblich schlechter sein laut vielen Forumsmitgliedern wie die 98er Golf , warum weiß ich nicht , habe keine Probleme und bestimmt nicht weniger Leistung als die älteren 1,8T ;) )

      Soweit ich das nachvollzogen habe, ist der AUM die letzte Evolutionsstufe des 150PS 1,8T-Motors; daher IMHO sehr wahrscheinlich gleich oder eher besser als die älteren Modelle!?! (z.B. Lader vom 180PS-Motor,...)
      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • es sind alle nach dem AGU Motor(also quer Motoren) schlechter, weil gewisse Teile gegen günstigere Getauscht wurden wie Pleuel Kolben und noch ein paar Sachen, der AGU hat noch das stabile Zeugs wie es im S3 bis ganz zum Schluss drin war , d.h. aber nicht das dein 1.8t gleich kaputt geht. sie sind nur schlechter als Basis wenn man eben richtung 300 PS geht

    • Ich hatte schon mal die frage geschrieben: Und zwar hatte ich irgendwo gehört das der AUM der selbe wie der Jubi Motor sein soll. Was ich mach auch nicht vorstellen kann.

      Gruß Christian

      Life is short, enjoy the ride !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Snake2019 ()

    • Original von Snake2019
      Ich hatte schon mal die frage geschrieben: Und zwar hatte ich irgendwo gehört das der AUM der selbe wie der Jubi Motor sein soll. Was ich mach auch nicht vorstellen kann.

      Nö, der AUM hat glaube ich noch den "alten" K03 drin. Frag mal BlackBetty, der hat auch einen AUM.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Original von Snake2019
      Chipping hatte ich angeschrieben aber keine Antwort bekommen.


      Wann hattest du geschrieben und an welche Adresse?