Softwareupdate Motronic , bessere Leistung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Softwareupdate Motronic , bessere Leistung

      Beim 3.2er Motor der im A3 verbaut wird, gab es diverse Leute die beim Händler ein von AUDI erstelltes Softwareupdate für die Motronic aufspielen liessen und bedeutend bessere Fahrleistungen danach hatten. Das aktuelle Update 8087 enthält verbesserte Nockenwellenverstellzeiten, bessere Leerlaufeigenschaften, und eine Änderung des eingespritzten Gemisches im oberen Bereich. Die Mischung war bisher zu fett, was zu Leistungseinbrüchen und schlechten Fahrleistungen führte.

      Jetzt die Frage.
      Gibt es bei VW auch solch eine Aktion? Eventuell unter den TPL`s gelistet?
      Wenn ja, hat jemand schon mal ein Update durchgeführt und wie waren die Erfahrungen danach?

      Danke schon mal

      [customized] - NWT powered

    • Ich habe heute bei Audi mein Steuergerät updaten lassen, weil ich zur ZEit mit einer Leistungseinbußung kämpfe...

      Nach dem Update lief er zwar wieder besser (LMM und LUffi wurde auch erneuert), aber irgendwie zieht er noch nicht so ganz wie früher...

    • Wenn das Update im Rahmen einer Werksaktion gemacht wird, kostet es nichts...wurde bei meinem Audi auch vor Kurzem grad gemacht. Ansonsten -> Händler fragen ;)

      Fotos vom .:R findet ihr hier: http://www.r32-club.de/galerie/index.php?cat=14272

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xanten ()

    • Hm, nachdem ich das Problem mit der Leistungsminderung beseitigt habe, kann ich nun einige Erfahrungen mit dem Update berichten:

      > er zieht einen Tick besser, ist sicherlich keine Einbildung...
      > er braucht definitiv weniger Sprit (es heißt ~ 1 Liter... würde eher sagen 0,5 Liter)
      > bei hoher Geschwindigkeit/ Drehzahl etwas frischer/ spritziger bei Beschleunigen
      > man kann, soweit ich weiß, nun auch 100 Oktan-Suppe tanken (V-Power, Ultimate, ...), da die Klopfzahl nun vom Steuergerät erkannt wird... das lass ich mir aber auch nochmal von Audi bestätigen, weil ich mir da nicht 100 % sicher bin...

      War Update 6338 glaub ich, spielt keine Rolle ob es Audi oder VW macht... (Audi hat sich Update auch nur vom VW-Server gezogen...)

    • Zum Thema 100 Octan:
      Ich habe so den Eindruck, als würde sich das Auto genauso wie bei Super (95 Octan) verhalten, daher lasse ich die Finger weg von der Suppe...

      Daher gehe ich einfach mal davon aus, dass in dem Service-Update dieser Sprit (bzw. Kennfelder) nicht mit eingebunden ist...

    • Moin, gibs hier eigentlich mal wieder was neues Bezüglich Update ?

      ich fahre selbst einen R32 und wollte hier mal nachfragen ob das besagte Update irgendwelche positiven Auswirkungen hat ?

      kann hier jemand mal die Software nummer des update posten ?

      MFG

    • Das wichtigste bei der Software war die Ausmertzung des Bugs an der Sondenheizung des Kats.
      Das war ab Werk fehlerbehaftet und führte oft (zumindest beim A3 3.2) zu einem Defekt an den Lambdasonden.

      Vorteile durch die Änderung sind weniger Verbrauch, bessere Fahrleistungen, ruhigerer Lauf etc.



      Da der Thread recht groß wurde, hier gesammelt alle Erkenntnisse vom Update

      Software-Update des Steuergerätes (Motronic) vom VR6 3.2-Liter Motor

      Über ein Update der Steuerungssoftware werden einige bekannte kleinere Mängel wie Motorruckeln, unruhiger Leerlauf, Leistungsverlust im Endbereich etc. , behoben.
      Audi stellt diese Software seinen Werkstätten zur Verfügung.

      Viele Forums-Mitglieder haben sich das Update bereits mit Erfolg aufspielen lassen. Sie berichten durchweg fast alle von besserer Gasannahme beim Beschleunigen, mehr Kraftentfaltung im Durchzug, besserem Klang ( kerniger und tief sonor), sowie dem Wegfallen des Leistungsverlustes.

      Welche Motoren / Steuergeräte können aktualisiert werden ?

      Motoren:
      ab 8/2003 BDB
      ab 9/2004 BMJ
      ab 11/2005 BUB (nur die ersten Varianten)

      Folgende Motorsteuergeräte können Upgedatet werden:
      022906032CA
      022906032CB
      022906032GH
      022906032GJ

      Letzte für die Händler verfügbare Stände :
      022 906 032 CA : 8P HS (BDB) : 8087
      022 906 032 CB : 8P DSG (BDB) : 8088
      022 906 032 GH : 8P HS (BMJ) : 8035
      022 906 032 GJ : 8P DSG (BMJ) : 8036


      Was sage ich dem Händler?
      Du hast gehört, dass Audi ein Softwareupdate für die VR6 3.2-Liter-Motoren bereitstellt, welches das Motorruckeln, Vibrieren, unruhiger Leerlauf und Leistungsverlust beheben soll.

      Was, wenn er das Update nicht kennt oder findet?
      Gib ihm die TPL Vorgangsnummer: 2005748/4
      Benötigt wird Aktionscode 8P01A005 oder die Update CD Nr. 4F0 906 961 N
      Damit kann ein guter Händler immer was mit anfangen

      Wie wird das Update aufgespielt?
      Mittels Diagnosesystem des Händlers

      Was kostet mich das Update?
      Ist der Wagen noch in der Garantiezeit dürften keine Kosten entstehen. Ist er außerhalb der Garantiezeit wird ein guter Händler nichts verlangen. In der Regel werden bei einem fremden Händler um die 50.- Euro verlangt, was einem Arbeitsaufwand von ca 20-30 Minuten entspricht.

      Wie lange dauert das Update?
      In der Regel nicht länger als 30 Minuten

      Wozu braucht der Händler den Aktionscode?
      Erklärung GeKo und SVM
      Mit GeKo und SVM können Sie die Online-Anbindung ihres Diagnosegerätes VAS 5052 an die Zentralserver der Audi AG durchführen und somit den Leistungsumfang Ihres Diagnosegerätes erweitern.

      Was ist GeKo?
      GeKo (Geheimnis und Komponentenschutz) ist eine Funktion, die mit der Online-Anbindung des Diagnosetesters VAS 5052 den Benutzern zur Verfügung steht und das Anlernen von Wegfahrsperrenkomponenten (z. B. Kombiinstrument, Motorsteuergerät), Schlüsseln und des Komponentenschutzes (Klimagerät, Navigation usw.) an das Fahrzeug ermöglicht.

      Was ist SVM?
      SVM (Software Versionsmanagement) ist eine weitere Funktion, die mit der Online-Anbindung des Diagnosetesters VAS 5052 bereitgestellt wird. Damit werden eine prozesssichere Steuergeräteprogrammierung sowie der korrekte Steuergeräteverbau ermöglicht. Die Funktion bietet zusätzlich eine Unterstützung bei der Codierung von Steuergeräten an.

      Vielleicht hilft folgende Info dem Ein oder Anderen :) auf die Update-Sprünge. Es gibt im Elektronischen Service Auskunftssystem - dem :) auch bekannt als Elsawin unter Technische Problemlösung folgenden Vorgang:

      A3 3,2 VR6 Lambdasonde mit Fehlereintrag und der Vorgangsnummer 2010154/1.

      Folgendes steht da drin:
      Problembeschreibung: Motorchecklampe leuchtet.
      Im Motorsteuergerät ist der Fehler P2626 oder P2629 abgelegt das heißt dass die Lambdasondenheizung defekt ist und die Lambdasonde erneuert werden muss.

      Ursache
      Durch einen Softwarefehler (Pfui! :-o ) wird die Lambdasonde unter bestimmtem Umständen zu schnell aufgeheizt und kann dadurch Beschädigt werden.
      Serien-Lösung
      Umstellung auf die neue Motorsoftware ab Fahrgestellnummer WAUZZZ 8P % 6 A 073016

      Lösung
      Bitte die defekte Lambdasonde erneuern und das Motorsteuergerät mit dem Aktionscode 8P01A005 Online, oder mit der CD 4F0 906 961 N updaten.

      Folgende Motorsteuergeräte können Upgedatet werden:

      022906032CA
      022906032CB
      022906032GH
      022906032GJ

      Wir haben zwar das beschriebene Problem glücklicherweise nicht, aber so gibt's das Firmware bzw. Softwareupdate für's Motorsteuergerät! Und zusätzlich wird auch noch die Lambdasonde geschont (davon hammer glaub ich zwei!).





      Weitere Infos rund um das Update gibt es hier im großen Update-Thread

      [customized] - NWT powered

    • Moin okay ruhiger Lauf aber weiß jemand ob das Update kostenlos ist ?
      Das einzige was ich immer feststelle ist das er etwas ruckelt/wackelt im Stand.

      Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk