Welches Fahrwerk soll ich mir kaufen???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welches Fahrwerk soll ich mir kaufen???

      Hallo zusammen !!!!


      Ich will mir unbedingt ein Fahrwerk kaufen aber ich habe keine Ahnung welches gut ist! Dachte mit 50/50.... wenn ich mir ein Fahwerk kaufe soll ich mir auch am besten neue Federn kaufen??????

      Bitte um eure Tipps!

      EDIT: Das Fahrwerk sollte schon komfortabel sein ;)

      Danke wenn Ihr helfen könntet!

    • Also bei einem Fahrwerk sind die Tieferlegungsfedern immer neben den Sportdämpfern dabei.

      Ab 40/40 braucht man, soweit ich weiß, eh neue Dämpfer, oder?

      Weitec soll nicht ganz so hart sein, was ich gehört habe.

    • H&R soll etwas härter sein, hab ich hier im forum nachgelesen, also wenn du was komfortables willst eher nicht, ich schwanke zwischen kw variante 1 oder h&r, mal sehn was es wird :D

    • Servus. Ich hab mir kürzlich das KW Variante 2 gekauft. Bin bisher suuuper zufrieden.
      Im Vergleich zum vorherigen Fahrwerk (Serien Sportfahrwerk) einfach genial. Das hält und hält und hält. Von der Härte bin ich auch sehr zufrieden. Kann ich nur empfehlen bis jetzt. :P

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Hallo ! Also wenn es noch kompfortabel willst und doch ne gewisse tiefe willst , dann würd ich dir das neue KW Street-Comfort empfehlen ! Hol ich mir nächste Woche für meinen 5er ! Kostet zwar bisschen mehr , aber ist geil zu fahren ! Komm halt auch günstig dran , da wir mit KW zusammenarbeiten !

    • Und es kommt halt immer drauf an wie viel du ausgeben willst! Da reicht die Spanne von €300 - €1500.-!

      Wenn du nicht so tief willst aber super sportlich Fahren willst dann nimm ein KW!
      Wenn du billig nahe zum Boden willst dann nimm FK!
      Und wenn du super Fahren willst und nahe dem Boden dann nimm H&R!

    • also ich habe bei mir ein H&R Gewinde in der normalen Ausführung verbaut. Hatte auch vorher gelesen, dass es recht hart sein sollte. Das ist überhaupt nicht der Fall. Es schluckt sehr viele Unebenheiten einfach gut weg. Es ist sicher ein wenig straffer als das Serien GTI Fahrwerk, aber es ist nicht Knüppelhart. Bin dann gestern bei einem Kumpel im A4 mitgefahren, der das S-Line Sportfahrwerk hat und es ist genauso hart wie das H&R.

      Allerdings wirst du auf die Frage welches Fahrwerk du nehmen sollst von 10 Leuten 8 verschiedene Antworten bekommen.

      Meine Antwort lautet H&R normmale Version. Ich würde es sofort wieder nehmen.

      Gruß
      Markus

    • wie es fürn 5er aussieht kann ich nicht sagen, aber ich denke vom fahrwerk sebst machts keinen großen unterschied deswegen post ich jetzt einfach mal.

      fahre seit samstag das weitec ultra gt 50/50. bin damit sehr zufrieden. fährt sich gut und hat noch komfort.

    • ich persönlich kann das Bilstein PSS9 nur empfehlen, da du dir dass optimal auf deine Wünsche einstellen kannst.

      Ist aber leider auch das teuerste Fahrwerk von all denen die hier angesprochen wurden ...

      Gruß
      Simon

    • Original von Urkster
      also ich habe bei mir ein H&R Gewinde in der normalen Ausführung verbaut. Hatte auch vorher gelesen, dass es recht hart sein sollte. Das ist überhaupt nicht der Fall. Es schluckt sehr viele Unebenheiten einfach gut weg. Es ist sicher ein wenig straffer als das Serien GTI Fahrwerk, aber es ist nicht Knüppelhart. Bin dann gestern bei einem Kumpel im A4 mitgefahren, der das S-Line Sportfahrwerk hat und es ist genauso hart wie das H&R.

      Allerdings wirst du auf die Frage welches Fahrwerk du nehmen sollst von 10 Leuten 8 verschiedene Antworten bekommen.

      Meine Antwort lautet H&R normmale Version. Ich würde es sofort wieder nehmen.

      Gruß
      Markus


      moin,
      ich hab auch das h+r gewinde.ich finde es zumindest hinten knüppelhart.
      nach dem einbau fühlte ich mich in meine koni gelb zeiten zurück versetzt.
      hab jetzt hinten wieder originale dämpfer drin und so ist es perfekt...
    • Welches genau?

      Original von Urkster
      also ich habe bei mir ein H&R Gewinde in der normalen Ausführung verbaut. Hatte auch vorher gelesen, dass es recht hart sein sollte. Das ist überhaupt nicht der Fall. Es schluckt sehr viele Unebenheiten einfach gut weg. Es ist sicher ein wenig straffer als das Serien GTI Fahrwerk, aber es ist nicht Knüppelhart. Bin dann gestern bei einem Kumpel im A4 mitgefahren, der das S-Line Sportfahrwerk hat und es ist genauso hart wie das H&R.

      Allerdings wirst du auf die Frage welches Fahrwerk du nehmen sollst von 10 Leuten 8 verschiedene Antworten bekommen.

      Meine Antwort lautet H&R normmale Version. Ich würde es sofort wieder nehmen.

      Gruß
      Markus


      Hallo,

      welches H&R Fahrwerk meinst du genau?
      Und wieviel kostet es?

      Gruß
      ToBo
    • RE: Welches genau?

      Original von ToBo

      Hallo,

      welches H&R Fahrwerk meinst du genau?
      Und wieviel kostet es?

      Gruß
      ToBo


      Ich habe das H&R Gewindefahrwerk in der normalen Version. Du bekommst auch noch eine Tiefe Version, welche allerdings deutlich härter sein soll. Meines erachtens reicht die normale Version für eine sehr gute Tieferlegung aus. Der Komfort ist selbst mit 19" noch absolut alltagstauglich.

      Gruß
      Markus