Scheibenproblem

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Scheibenproblem

      Hallo,

      eben aufm Parkplatz wollt ich meine Fenster hochmachen und die linke Scheibe hat plötzlich so komisch geschnattert und ging nicht mehr hoch oder runter. War halt schlechter Zeitpunkt, weil auf der Höhe brauch man nur kurz reinfassen und das Auto is offen. Ich also mit komischem Gefühl in Baumarkt und komm nach 30min wieder raus und Glück gehabt - nix passiert. Ich also mit halboffener Scheibe losgefahren und auf einmal *BAM* knallt die Scheibe runter und is weg :(

      Hab dann danach zu Hause erstma die Scheibe wieder hochgeholt (zum Glück noch heile) und hab sie bis unter die Gummis oben geschoben, falls es regnet.

      Nun was is passiert und kann ich das selber hinbiegen? In letzter Zeit fällt das Auto immer mehr auseinander :D

      mfg smu

      Hangloose
    • Da wird die Aufnahme der Fensterheber gebrochen sein; uraltes IVer Leiden. Über die Suche findest du da einige Themen und ANleitungen zu; es gibt einen Rep-Satz mit dem das ganze schnell behoben ist (kann man auch gut selbst erledigen).

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • alles klar , danke für die schnelle hilfe :)

      hat mir jemand den aktuellen Preis des RepSatzes für die Fahrertür? evtl. mit TN
      Bj.98 is mein Golf

      Hangloose

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von smubob ()

    • Fahr zum Freundlichen - gibt auch Kulanz sofern du die erfordlichen Stempel im Serviceheft hast, musst deine Durchsichten auch nicht bei VW gemacht haben.

      Ich hab 50% Kulanz bekommen, zu dem Zeitpunkt war mein Auto 6 Jahre alt.