Tiefste federn zum kaufen?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tiefste federn zum kaufen?

      hallo zusammen. ich möchte mir federn kaufen aber finde irrgendwie nichts. kann mir mal einer sagen welche federn von der tieferlegung her das maximale an tieferlegung bieten? habe immo 50/30 von eibach drinne. habe natürlich weitec dämpfer drinne. gibt es 60/40er federn ?


      GRUß
      isi

      Verkaufe neue Flex XC 3401 VRG, Flex 3403 VRG und Flex 602VR profi Poliermaschinen.

    • Ich glaube die 60/40 gibt es nur bei H&R im Paket mit Dämpfern beim CupKit Fahrwerk, aber nicht einzeln zu kaufen.

      Ansonsten sind die wohl tiefsten Federn Weitec, denn die kommen u.U. doch deutlich tiefer als 50mm-sieht man z.B. bei mir.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Gibt es eigentlich noch Unternehmen die Federn Pressen? Dadurch ließe sich auch noch was rausholen.

      In Gießen hat z.B. der Reuter mal sowas gemacht?!

      Gruß, Carsten

      dbpaco: "Alter, sach ma, WARUM HAT DER KEINE SCHUHE AN???"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von WetterauV5 ()

    • Original von WetterauV5
      Gibt es eigentlich noch Unternehmen die Federn Pressen? Dadurch ließe sich auch noch was rausholen.

      Ja, z.B. der Reuter hier in Gießen macht das noch. Ist aber halt nicht legal und auch etwas fragwürdig hinsichtlich der Fahreigenschaften. Wobei ich schonmal ein Auto mit vom Reuter gepressten Federn gefahren bin und nichts negatives feststellen konnte.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Allein schon der Gedanke, dass es Illegal ist würde mich aber davon abschrecken...

      Gruß, Mišo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Miso-M ()

    • Zwischen 2-4 cm soll es bringen. Bei Sportfedern max 2 cm.

      Kann auch nur von Reuter in Gießen bestätigen dass die das Schon über 10 Jahre machen und ohne weiteren Reklamationen. =)

      Gruß, Carsten

      dbpaco: "Alter, sach ma, WARUM HAT DER KEINE SCHUHE AN???"

    • Original von WetterauV5
      Zwischen 2-4 cm soll es bringen. Bei Sportfedern max 2 cm.

      Kann auch nur von Reuter in Gießen bestätigen dass die das Schon über 10 Jahre machen und ohne weiteren Reklamationen. =)

      dito. Man kann zwar vom pressen halten was man will, aber was der Reuter macht hat eigentlich immer "Hand und Fuß" und gerade was Fahrwerke anbelangt hat er ja einiges an Erfahrung aus dem Rennsport.

      Wen es interessiert:
      federnpressen.de/

      Aber nochmals damit es niemand übersieht: sowas hat keine Betriebserlaubnis!

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • kumpel hat des auch gemacht mit seinen 40/40 federn jetzt ist es sogar über 60 tiefer

      fahrverhalten bleibt schon gleich


      ist aber schei.... wenns zu tief ist dann kannste auf der autobahn oder sonstigen straßen nicht mehr vollstoff geben weil du angst haben musst hängenzubleiben..


      außerdem ist die gefahr beim pressen das die federn instabil werden und keine hohe lebensdauer haben wegen bruchgefahr

    • Original von ChuckChillout
      Ich glaube die 60/40 gibt es nur bei H&R im Paket mit Dämpfern beim CupKit Fahrwerk, aber nicht einzeln zu kaufen.

      Ansonsten sind die wohl tiefsten Federn Weitec, denn die kommen u.U. doch deutlich tiefer als 50mm-sieht man z.B. bei mir.



      boah, das sieht ja mal übelst geil aus 8o :baby:

      hast du mal gemessen wieviel tiefer er jetzt ist?

      fährst du noch die originalen Dämpfer dabei?
    • Original von Golfman85
      fährst du noch die originalen Dämpfer dabei?


      Ich bin mal so frei und beantworte dir die Frage ;)

      Original von ChuckChillout
      Ist ein komplett Fahrwerk (UltraGT 50/50), aber kein Gewinde. Ist (wie zu sehen) aber gut runtergkommen, deswegen mußte auch der V6 Stabi rein :D Im Endeffekt ist eher 60/40 statt 50/50 geworden, ist aber so eingetragen;)

      Gruß, Mišo

    • Original von ChuckChillout
      Genau richtig miso =)
      Abstand ist übrigens an der VA 32cm und an der HA 34cm, hab gerade mal nachgemessen. Ist mir mittlerweile aber zu tief...


      genau richtig finde ich =)


      also von pressen halte ich nicht viel. das fahrverhalten wird gnaz bestimmt anders. lieber gleich gewinde und fertig. eine feder pressen kostet 39€ x 4 sind schon mal 156€ plus die federn selber und dämpfer ist alles insgesamt ein gutes gewindefahrwerk und das bekommt man noch tiefer wie 60mm :]