*HILFE* Dichtung zwischen Krümmer und Lader 1,8T

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • *HILFE* Dichtung zwischen Krümmer und Lader 1,8T

      Hallo,

      ich hoffe ihr könnt mir helfen bevor ich komplett durchdreh!

      Ich hatte die letzten Tage bei meinem 1,8T AGU einen ganz irren Treckersound gehabt und hab mich dann mal rangemacht es nachzuforschen.

      Auspuffanlage komplett dicht, die Downpipe inklusive flexiblem Rohr im Neuzustand und dicht, Kat gibt es ja nicht mehr, ich konnte auf der Bühne fast hören wo es herkommt aber nichts sehen.

      Hab den Wagen dann abkühlen lassen um dran arbeiten zu können und konnte von unten zwischen Turbolader und Krümmer das Stück einer Dichtung sehen.

      Hab das Teil mit nem Schraubenzieher wieder in die Position gebracht wo es sitzen soll und mich dabei gewundert das das so leicht geht.

      Dann hab ich das Rohr vom LLK zum Motor demontiert und konnte oben 2 Schrauben mit 17er Kopf freilegen. Die hab ich versucht nochmal nachzuziehen, und siehe da, da konnte ich sicher 2 Umdrehungen nachziehen.

      Hab dann wieder angelassen und das Geräusch war fast weg, zumindest wieder in einem erträglichen Rahmen.

      Dann bin ich etwa 5 KM gefahren und wieder genau das gleiche! :(

      Ich bin nicht zu geizig nen 5er für die Dichtung auszugeben, nur sehe ich noch nicht wie ich da ran kommen soll ohne den ganzen Motor auszubauen.

      Von unten völlig verbaut, von oben seh ich nur die 2 Schrauben, und ich denke wenn ich die losmach werd ich kaum die ganze Dichtung wechseln können oder?

      Hat das jemand von euch schonmal gemacht?

      Über Hilfe wäre ich sehr sehr dankbar, wäre natürlich top wenn jemand antwortet der das selbst schonmal gemacht hat und im Idealfall seine ICQ-Nummer für Rückfragen angibt!

      Ich bedanke mich im Voraus!

      Gruß,

      Florian