Schlagen an VA! Schon alles probiert

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schlagen an VA! Schon alles probiert

      Hi,

      ich verzweifel fast. Ich hab seit einiger Zeit ein Schlagen an der VA (vorne links) ... klingt eher ein wenig metallisch. Dieses Geräusch tritt aber nur bei unebenheiten, also Kanten, Kopfsteinpflaster etc. auf. egal wie der Lenkeinschlag ist und egal wie schnell ich fahre. Man hört es auch nur bei offenem Fenster....klar, ich könnte immer mit geschlossenem fahren, aber zum einen macht es von aussen nen scheiss Eindruck, und zum anderen hab ich auch nur durch ein "offenes-Fenster-Geräusch" mitbekommen, dass meine Wasserpumpe im Arsch war und der Riemen neu musste! Von daher bin ich ein wenig geschädigt und verängstigt! :evil:
      Ausserdem hab ich beim vollen Lenkeinschlag nach rechts und Vorwärtsfahrt ein lautes Knacken...nein, klingt eher nach Schleifen..-> aber k.A. ob das damit zusammen hängt!
      Ich hab mittlerweile die Stabigummis und Schellen, die Bremsscheiben und Bremsbeläge an der VA und das Traggelenk links wechseln lassen. Daran lag es nicht. Den Antrieb hab ich überprüfen lassen. Daran liegts auch nicht. Domlager sind wohl (nach Meinung meiner Werkstatt) auch i.O.! Stoßdämpfer und Federn auch i.O.!
      Hab alle "Knakcen an der Va"-Threads durchgelesen...doch weiter gebrahct hats mich bisher nicht. Hab schon alles gewechselt, was hier im Board vorgeschlagen wurde. :rolleyes:
      Was kann ich noch tun? Woran liegt das??Meine Werkstatt hat auch keinen Rat mehr!!

      Wer kann mir helfen???

    • Also ich tippe da auf die Koppelstangen.

      Bei mir war es auch so ein poltern bei Unebenheiten und die Koppelstangen waren laut meinem VW-Heini die Ursache dafür...

      Das mit dem Knacken beim Lenken hört sich aber stark nach der Antriebswelle an....


      Lass das mal checken, da die Antriebswelle einen Schlag haben könnte und dieses Geräusch verursachen kann...

      MfG Mo

    • mhh....an die Koppelstangen hab ich bisher noch nicht gedacht. Die sind noch nicht erneuert. Dann werd ich das mal in Angriff nehmen.

      Den Antrieb hab ich ja checken lassen. Soll i.O. sein!

      THX!

    • Ich hatte die gleichen Symptome, bei mir war es das Domlager. Hab beide gewechselt und dann war Ruhe.

      Konnte man so auf der Bühne auch nicht gut feststellen. Da diese mit 16 Euro nicht teuer waren, habe ich sie auf Verdacht gewechselt.

      Viel Erfolg.