Windschutzscheibe

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Windschutzscheibe

      Hallo,

      hatte nen Steinschlag und später nen Riss in der Windschutzscheibe, habe bei VW die Scheibe wechseln lassen und habe nun eine ohne Grünkeil bekommen, obwohl ich vorher eine mit Grünkeil hatte. Der Servicemensch sagte mir, das die ohne Keil vom Werk aus verbaut gewesen wäre und er deshalb diese bestellt hat. Nun meine Frage, kann ich irgendwo sehn, was für eine Scheibe ab Werk verbaut wurde!? Denn ich wollte schon wieder die gleiche Scheibe mit Grünkeil haben, wie vorher drin war. So wie es eigentlich ausgemacht war.

    • Also ich sag mal, da hat der Servicemensch wohl die falsche Scheibe bestellt oder er kennt sich nicht richtig aus. :rolleyes:
      Es gab definitiv Golf IV, die schon serienmäßig mit Grün-Keil ausgeliefert wurden. Ich weiß jetzt nur nicht bei welchen Modellen.
      Wo du nachschauen kannst, welche Scheibe bei dir serienmäßig verbaut war, kann ich dir leider nicht sagen.
      Aber hier gibts ja noch genug andere Leute die ne Ahnung davon haben. =)

      gruss
      Stefan

    • hi ich arbeite bei einer carglass firma und da ist es so das egal ist welche man drin hatte es ist nur eine frage der versicherung wenn die die scheibe bezahlt könnt ihr euch die holen die ihr wollt die farbe ist egal es gibt kein unterschied also lasst euch nichts erzählen. Ich hab schon bei einem bmw eine scheibe eingebaut die regen und licht sensor hatte obwohl vorher keine drinnen war der besitzer wollte es selbst nachrüsten

    • Grünkeil???


      FRAGE 2:

      Bei uns im Radio kommt öfters Werbung das wenn man von denen nen Steinschlag rausmachen lässt, das die Teilkasko versicherung komplett übernimmt...

      Komm ich dann mit den % rauf und muss ich bei der nächsten Versicherung angeben das sie Schäden reguliert hat oder nicht? Hab nämlich 1 oder 2 und wenn das umsonst is lass ich das machen bevor da mehr passiert...

      Glaub Carglas macht das...

    • Die tauschen aber nicht die Scheibe aus, sondern hauen nur so eine Art Harz in den Riss, der bei mir dann noch nicht einmal durchsichtig, sondern milchig war

      Dann lieber auf ein Angebot von einem VW Autohaus in der Nähe warten, das den Austausch kostenlos anbietet und die Selbstbeteiligung übernimmt, so war das zumindest bisher bei mir 2x der Fall =)

    • ob das zeugs wirklich so milchig ist, weiß ich nicht. aber man sieht später immer noch etwas. logisch, einen steinschlag kann man einfach nicht 100%ig verbergen.
      ich würd auch lieber ne neue scheibe nehmen. kostet ca. 180€ + einbau

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Es gibt ja auch noch andere Firmen außer Carglas. Habe schon zweimal eine Scheibe tauschen lassen müssen. Einmal bei meinem 3er Golf und einmal bei meinem roten Renner. Und jedesmal habe ich die Scheibe bekommen die ich haben wollte. Beim letzten mal musste ich auch nur die halbe Selbstbeteiligung zahlen ( ja ich bin im Moment zu geizig für ne TK ohne :D ). Keine Ahnung wie der das mit der Versicherung abgerechnet hat, ist mir ehrlich gesagt auch egal. Vielleicht ist bei der nächsten Scheibe dann der Regensensor drin, habe schon wieder genügend Steinschläge drin ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von iceman305 ()

    • Hi,

      ich hab jetz auch nen Sprung in der Scheibe.
      Bei meiner Versicherung habe ich ne Selbstbeteiligung von 500 € !!!
      Wie wird das jetz beim Wechsel ?
      Muss ich dann alles selbst bezahlen ?
      Was kostet der ganze Spaß ?
      Oder gibts doch nen Weg ohne Ausgaben zu ner neuen Scheibe zu kommen ?

      ...hat immer was da
    • Original von vampire
      Hi,

      ich hab jetz auch nen Sprung in der Scheibe.
      Bei meiner Versicherung habe ich ne Selbstbeteiligung von 500 € !!!
      Wie wird das jetz beim Wechsel ?
      Muss ich dann alles selbst bezahlen ?
      Was kostet der ganze Spaß ?
      Oder gibts doch nen Weg ohne Ausgaben zu ner neuen Scheibe zu kommen ?


      zur not mußt du das mal mit deiner versicherung klären, obs da ausnahmen gibt dass du vll. doch nicht zahlen mußt. aus welchem grund auch immer :D
      eine neue scheibe kostet um die 150€. ich würd sagen so 300€ für alles. also dürftest du falls sich nix machen lässt, alles selber zahlen.
      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail