Gamma Radio verstärken

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Gamma Radio verstärken

      Salve jungs und evtl. mädels.

      Will hinter mein Gamma Radio ein (kleinen) verstärker ranklemmen.
      habe allerdings schon ein Mp3 kompatibles erweiterrungs Radio (VDO CHM 105 MP3/71) eingebaut.Ich will lediglich nur ein wenig mer bass.
      Gibt es adapter von gamma auf Chinch?
      Und wie verhindere ich das der Bass, bei großer lautstärke vom Gamma abgeschaltet wird.
      THX schonma im vorraus


      Produktinfo zum VDO

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von xaser ()

    • Moment, lese ich das richtig? Du hast zwei Radios verbaut??? Wieso das denn?

      Um an dein Gamma einen Verstärker einzubauen mussts machen wie der Didi sagt.

      Günstigste Alternative: Nen High-Low-Konverter besorgen (n billiger kostet ca. 20-30€) den an den Audio-Ausgang vom Radio (Entweder Mini-Iso oder an dem normalen Iso-Ausgang am Signal für die hinteren Lautsprecher abklemmen). Der High-Low-Konverter hat dann nen Chinch Ausgang. Daran den Verstärker hängen...

    • Nee, er hat nur ein Radio. Mit dem zweiten meint er den VDO-MP3-Player. ;)

      Und von dem High-Low-Adapter halte ich nicht viel. Die in der von dir genannten Preisklasse sind größtenteils (wenn nicht alle) Schrott. Was in diesem Fall auch gar keine Rolle spielt, denn der gelbe Mini-ISO-Adapter ist der vorgesehene Ausgang für mögliche Verstärker und kostet gerade mal 10 - 15 Euro. Das passt schon. =)


      Edit fügt eine Verlinkung als Beispiel ein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DietrichM ()

    • Hey, ich habe noch meinen Nokia verstärker der war auch an dem Gamma angeschlossen. Wenn du interesse hast, kannst den gerne haben. Nen CD-Wechsler dazu hab ich auchnoch.

      Wenn du nicht ne riesenanlage einbauen willst dann ist der DSP Verstärker auf jeden Fall ausreichend.

      Bei interesse kannst mir ja ne pn schicken.

      mfg Mathias

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von matwolt ()

    • hab ich das jetzt richtig verstanden...
      bei meinem gamma, an welchem momentan 8Boxen laufen (front&rear) ist noch dieser gelbe Mini-ISO Stecker frei. An diesen schliesse ich den oben genannten Adapter an und schon habe ich 4 Chinchstecker an welchen ich Endstufe oder Aktivsub laufen lassen kann?

      Hatte eigentlich vor mir nen richtiges System zuzulegen, aber aus Optikgründen möchte ich dem Gamma treu bleiben und dann wäre diese Lösung für mich ideal!

      mfg maddox

    • zustimmung an DietrichM...

      Und von dem High-Low-Adapter halte ich nicht viel. Die in der von dir genannten Preisklasse sind größtenteils (wenn nicht alle) Schrott.


      diese ganze geschichte, bei der man am lautsprecher-ausgang nen signal für die endstufe abgreift ist schon recht kritisch, da man ja nen verstärktes signal nochmal verstärkt. u.a. dabei auch das grundrauschen. deshalt sollten bauteile, die zw. lautsprecher-kabel vom radio und endstufe liegen auch von möglichst hoher qualität sein, damit man sich nicht noch mehr rauschen einfängt als eben nötig!
      erfahrunggemäß gute high/low-adapter sind z.b. der von Helix oder die von Connection Audison! die haben sich schon oft bewährt.

      hier würde ich aber auch zur einfachsten, günstigsten und klanglich sogar wahrscheinlich besten lösung mit dem mini-iso-adapter greifen!
    • Original von maddox
      hab ich das jetzt richtig verstanden...
      bei meinem gamma, an welchem momentan 8Boxen laufen (front&rear) ist noch dieser gelbe Mini-ISO Stecker frei. An diesen schliesse ich den oben genannten Adapter an und schon habe ich 4 Chinchstecker an welchen ich Endstufe oder Aktivsub laufen lassen kann?

      Hatte eigentlich vor mir nen richtiges System zuzulegen, aber aus Optikgründen möchte ich dem Gamma treu bleiben und dann wäre diese Lösung für mich ideal!

      mfg maddox


      Hallo,

      ja genau. Ich habe es auch genauso bei mir am laufen. Ich wollte nur ein wenig mehr Bass, also lasse ich die Lautsprecher ganz normal weiter über das Radio laufen und nur den Bass im Kofferraum über eine kleine Endstufe im Doppelboden, die am Mini-ISO hängt. Ideale Optik und ordentlicher Sound für kleines Geld. Der Mini-ISO-Chinch Adapter kostet keine 10 Euro.

      Grüsse

      Kenjii
    • Den Spannungsteiler am Ausgang (und nichts anderes ist ein High-Lowlevel-Converter) haben SEHR viele Geräte namhafter Hersteller (vorallem im Home-Hifi-Bereich) bereits serienmässig so.

      Beispielsweise manche Sony oder Yamaha AV-Reveiver.

      Wiriklich "schlecht" ist die Lösung ja nicht (unbelastet hat die Endstufe sozusagen keine Chance zu "klingen"). Rauschen ist auch nicht so das Thema, wird ja mit abgeschwächt. Aber es ist eben ein wenig "unelegant".

      Wer sich so einen Converter selbst basteln will: Für 10 Cent ist man dabei.