LCD oder Plasma??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • LCD oder Plasma??

      Also liebe Gemeinde, ich stehe zur Zeit vor einem Problem....

      Wollte mir zuerst ein neuen PC Kaufen, da ich evtl nochmal das neue NFS etc. zocken will, sonst ist mein PC eigentlich völlig ausreichend und recht schnell...

      SO nun ist die Entscheidung aber wohl dazu gefallen, das der PC bleibt und später ein Laptop kommt (Wenn ich nach der Ausbildung anfange zu studieren)..


      Das erstmal zur Vorgeschichte...
      So nun bin ich im Moment davon angetan mir ein HD- Ready Ferneseher zu Kaufen und dann eine X-Box 360 dazu.... =)

      So dann hab ich mich mal was schlau gemacht, bei Plasma und LCD scheiden sich ja nach wie vor die Geister, jeder der beiden hat vor aber auch Nachteile.

      Also der Fernseher soll in etwa 2 meter höhe aufgestellt werden (auf einem Regal). Ca. 3 meter davon weg werde ich die meiste Zeit gucken (vom Bett aus, also etwas nach oben).

      Der Fernseher sollte um die 32" haben. Ich werde mit ihm Fernsehen und eben X-Box spielen wollen. Reichen zum spielen die 8ms die die meisten LCD's haben? Auf was sollte man sonst achten?? Der Kontrast sollte auch nicht zu gering sein...

      Dann habe ich gehört das die Fernseher mal gerne kaputt gehen, nun gibt es von verschiedenen Firmen ja die Möglichkeit die Garantie zu verlängern, ist das ratsam??

      Welche Hersteller sind zu empfehlen?? Hab bis jetzt eigneltich Samsung oder Panasonic um Auge...

      Gruss Felix

    • Ich selber habe einen 32 Zoll LCD - TV, würde ich empfehlen. Zocke selber auf dem ab zu NFS und TestDrive, absolut genial, wegen der Reaktionszeot würde ich mir keine Gedanken machen. Du solltest Dich auch nicht zu sehr auf technische Daten versteifen, es zählt nur das Gesamtergebnis. Dein neues Gerät sollte auf jeden Fall 2 x HDMI besitzen, HD Ready auf jeden Fall. Bei der Auflösung gibt zu einem FullHD (1920x1080) und die günstigere Auflösung von 1366x768. 32 Zoll Geräte haben haben eigentlich immer die kleinere, ab 37 Zoll kannste wählen. Ich persönlich besitze einen Toshiba 32WL66P (bei Amazon für etwa 750 Euro zu haben), der liefert auch bei analogem Kabelsignal ein gutes Bild.
      Von den Marken her ist es schwierig, auf keinen Fall würde ich Dir nen No-Name empfehlen. Samsung hat meist Gehäuse im Klavierlack-Look, hübsch anzuschauen aber in der Praxis unpraktisch. Mit Panasonic macht man nichts falsch. Toshiba ist auch eine Alternative, das zeigen auch immer Testberichte. Sony LCD-Geräte mit Bravia Technik machen ebenfalls tolle Bilder.
      Ich würd mir einfach mal ein paar Geräte Live bei Mediamarkt/Saturn und Konsorten anschauen, da aber immer die gleichen Voraussetzungen wie bei Dir zu Hause schaffen, selbe Entfernung und Empfangsart(analog/digital). Lass Dich acuh nicht von irgendwelchen Vorführ-DVDs täuschen.
      Eine Garantieverlängerung ist immer ratsam, Reparaturen bei LCD-TV sind immer teuer, Displays werden nach der Garantie meist gar nicht getauscht.