Bremsenwechsel ATU

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bremsenwechsel ATU

      ATU hat mir angeboten Bremsklötze wechseln alles zusammen 99.-
      Ist das gut? Was nehmen die für Materialien? Was nimmt mir der :) dafür ab?

    • nur klötze würde ich schonma sowieso nicht tauschen! die passen sich nämlich mit der zeit den scheiben an. wenn dann tausch alles zusammen.
      tja das kommt ganz auf die hochwertigkeit des materials an. bei ebay kannste vorne und hinten alles für 70 € bekommen. dementsprechend ist halt auch die qualität. ?(
      willste alle wechseln oder nur eine achse?
      schau doch einfach mal hier im forum. es gibt garantiert genug leute hier, die aus deiner nähe sind und dir gern behilflich sind.
      schau mal unter landkarte. da kannste deine koordinaten angeben und leute aus deiner nähe finden.

      mfg golf4_1020

    • Eine Durchsicht beim :) ergab dass sich die Bremsen vo der Verschleissgrenze nähern deshalb frage ich nach! Also kann man für 99.- inkl Einbau nichts gutes erwarten?

    • Original von golf4_1020
      nur klötze würde ich schonma sowieso nicht tauschen! die passen sich nämlich mit der zeit den scheiben an. wenn dann tausch alles zusammen.
      tja das kommt ganz auf die hochwertigkeit des materials an. bei ebay kannste vorne und hinten alles für 70 € bekommen. dementsprechend ist halt auch die qualität. ?(
      willste alle wechseln oder nur eine achse?


      Woran erkenne ich hochwertiges Material (außer am Preis)?
      Michael
    • Ist schon relativ günstig, wobei die Klötze für die HA auch bei VW nich so teuer sind. Bei ATU bekommst du i.d.R. bzw. wenn du es willst Markenware von z.B. ATE, Textar, Brembo,etc.; einfach zusagen daß du keine Hausmarke(=NoName) haben willst. Je nach Laufleistung kann es aber sinnvoll sein gleich die Scheiben mitzutauschen, da alter Scheiben mit neuen Klötzen meist auch nicht mehr lange halten.

      Original von treckerfahrer
      Woran erkenne ich hochwertiges Material (außer am Preis)?
      Michael

      Eigentlich von außen gar nicht, deswegen gibt ja oft solchen Ärger mit billigen Plagiaten auf eBay-die sehen ganz normal aus, halten aber nicht lange oder schlimmeres. Deswegen kaufe ich sicherheitsrelevante Teile lieber bei einem "richtigen" Internethändler oder vor Ort beim Teilehändler.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChuckChillout ()

    • Wenn du dir nicht sicher bist, welche Marke die verbauen, kannst du ja einfach mal nachfragen und im Notfall verbauen die da eigentlich auch, was man sich wünscht :]

      @ golf4_1020
      eigentlich ist es normal die Scheiben nur jedes zweite Mal zu erneuern, da die Klötze viel schneller runter sind und man sonst unnötig oft die Scheiben wechselt, was unnötig teuer ist!!
      Und das die Klötze sich anpassen ist normal und auch kein Problem.

      Man sollte es nur nicht anders machen und nur die Scheiben wechseln!!!

      Gruß Takamine

    • @takamine:

      vll wars auch so rum. sry da hab ich wohl was verwechselt! :D

      @treckerfahrer :

      wie der chuck schon sagte, allein von der optik her erkennt man keinen unterschied. ich würde entweder original vw teile verbauen, da weiß man was man hat oder mir n paar erfahrungsberichte durchlesen, was gut ist und dann bei nen kfz teile händler bestellen.bei ebay bin ich immer spektisch, weil du kannst auch irgend nen nachbau müll bekommen.