Ausfall der Anlage nach BAB-Fahrt

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ausfall der Anlage nach BAB-Fahrt

      Hi!
      Habe folgendes Problem mit meiner Anlage:
      Habe 2 Endstufen (geringer Leistung) an einem 1F Dietz Kondensator hängen. Batterie ist rund 3 Jahre alt (damals von ATU gekauft,irgendwas mit Arctic o.ä. 8o ).

      Wenn ich unmittelbar nach Autobahnfahrten an einer Ampel oder Kreuzung stehen bleibe, fallen beide Endstufen gleichzeitig aus, d.h. Sub und Frontsystem fallen aus. Wenn ich dann wieder anfahre und die Drehzahl ca. über 1800Upm halte, schaltet alles wieder gleichzeitig ein. Was kann das sein? Eventuell Batterie defekt?? Bei ausgeschaltetem Motor habe ich auch nur eine Spannung von knapp 12V. Normalerweise sollte die doch etwas höher liegen, oder? Motor springt ohne Probleme immer an und auch sonst gibt es keine Fehler..

      Gruß Alex

    • RE: Ausfall der Anlage nach BAB-Fahrt

      Original von Alex86
      Bei ausgeschaltetem Motor habe ich auch nur eine Spannung von knapp 12V. Normalerweise sollte die doch etwas höher liegen, oder? Motor springt ohne Probleme immer an und auch sonst gibt es keine Fehler..
      Gruß Alex


      War gerade schauen, der Power Cap zeigt 13,6V an. Vielleicht hast du irgendwo einen Wackelkontakt?

      BBS CK 8x19" - FK Highsport II - SRS-tec R32 Kit - BN-Pipes R32 ESD - Votex DKS - in.pro Xenon - uvm.
    • Mach bitte die Powercap mal ab und schau ob das ganze dann noch ist !! Wenn es dann immernoch ist wechsel bitte mal die Hauptsicherung aus.. kann sein das die einen weg hat.. ansonsten würde ich sagen das es was mit der Lima zu tun hat !!

      Gruß.. Norman

      ... Leistung? Kann man nie genug haben .... :D

    • Hab gestern mal meine Batterie und Kondi durchgemessen und Ergebnis: ohne laufenden Motor ca. 12,5V, jedoch bei laufendem Motor zwischen 14,5-16V 8o
      Ist wahrscheinlich der Schalter in dem Lima defekt. Gibts den beim Golf einzeln? Habe einen 1,6 16V Bj. 2000.

      Gruß Alex

    • 12,5 Ruhestrom ist völlig normal.
      Hast du das ganze mit nem Lultimeter gemessen, oder am Kondensator abgelesen?
      Hast du die Spannungsanzeige des Kondensators angeglichen? Da ist meist eine Justierschraube dran wo man die Toleranzen mit ausbügeln kann, denn 16V Ladung ist sehr unwahrscheinlich. 14,5 liegt durchaus in einem Justierbaren Bereich. Sollte ohne Verbraucher wie Anlage und Licht bei ca 13,9-14,1V liegen.

      Denke auch nicht, dass darin dein Problem liegt. Die Anlage geht nur dann aus, wenn die Endstufe überlastet wird, zu wenig Strom bekommt, oder irgendwo ein Kurzschluss vorliegt.

      Wie äussert sich das abschalten? Geht die Endstufe wirklich AUS oder schaltet sie auf Protect?

      An der Batterie kann es kaum liegen, da sonst auch während der Fahrt gar nichts mehr laufen würde.

    • Also ich habe das ganze per Voltmeter direkt an der Batterie gemessen und dann auch nochmal direkt an den Endstufen und da waren es bis auf 0,1V die gleichen Werte jeweils.
      Das ganze äußert sich so, dass der Kondensator plötzlich durchgehend piepst (also nicht wie beim Einschalten des Radios einmal kurz) und die Musik einfach komplett aus geht, d.h. Endstufe für Sub und Frontsystem schalten ab. Ich vermute, dass die Endstufen und der Kondi eine Überspannung bekommen und dann in den Protect-Modus gehen.
      Laut meiner Werkstatt gibts die Lima nur als komplette Einheit und nicht nur den Regler einzeln :(

      Gruß Alex