Bis wie viel kW mit 288er Bremse?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bis wie viel kW mit 288er Bremse?

      Servus!

      Wie viele kW bekommt man maximal mit der 288er Bremse vorne eingetragen?

      Ich geh mit dem Gedanken schwanger, etwas mehr an meinem Motor zu machen um letztendlich an die 195 PS zu haben.

      Reicht dafür die Bremse noch oder sollte man da auf die 312er Scheiben umbauen?


      Thx ;)
      Michael

      A4 B7 Avant S-Line ASB @ 210 kW
      Golf 4 Variant ASZ @ 135 kW
      T4 California AXG

    • Ja die Info hab ich auch, sollte also kein Problem sein. Aber falls du dir total unsicher bist frag doch einfach mal den netten Tüvprüfer ab wann er dir nen Strich durch die Rechnung macht... ;)

    • 195 PS geht auf alle Fälle, die kleinen 1.8Ts die auf diese Leistung gechippt werden haben ja auch nur die 288er Bremse ;) Mit Gutachten vom Tuner o.ä. bekommt man sie i.d.R. bis 250PS beim TÜV durch.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Was hat denn die PS-Zahl mit der Bremse zu tun? Letztendlich ist doch das Fahrzeuggewicht und die Endgeschwindigkeit das Entscheidene.

      Am Gewicht wird sich durch das Chippen nichts ändern und Vmax erhöht sich aufgrund der Getriebeübersetzung auch nur minimal.

    • Original von G4Variant.de
      Was hat denn die PS-Zahl mit der Bremse zu tun? Letztendlich ist doch das Fahrzeuggewicht und die Endgeschwindigkeit das Entscheidene.

      Am Gewicht wird sich durch das Chippen nichts ändern und Vmax erhöht sich aufgrund der Getriebeübersetzung auch nur minimal.


      Naja geht doch um Golf 4 und 1.8T Motor - muss man doch nicht erwähnen die geringen Gewichtsunterschiede =) , aber recht hast du natürlich, wenn die dicke 8 Zentner Schwiegermutti mitfährt brauchst wohl mindestens eine 312 Bremse :D
    • Ich denke bei der geforderten Größe der bremse kommt es eher auf die Standfestigkeit an.
      Wer mehr Leistung hat muss öfter aus hohen Geschwindigkeiten abbremsen.

      Denke aber auch, dass die 288er ausreicht. Schließlich hat ein VR6 Synchro auch 192 PS. Gewichtstechnisch weiß ich jetzt nicht wie der so liegt.

    • hi

      also mein Ttdi hat 186 ps und da ist die 312 er schon fast überfordert. Hab momentan Tarox SJ und Ferrodo DS verbaut somit bringt man das Auto einigermaßen zum Stehen. Die 288 er hab ich gleich beim Kauf des Fahrzeuges rausgeschmissen. Fand sie lebensgefährlich !

      der 1,4 l hat soweit ich weis fast die gleiche Grösse wie ich hinten 256x22 ;)

      MFG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PA-MM6 ()

    • Was hat denn die PS-Zahl mit der Bremse zu tun?


      Ich mein ein Bremsanlage muss Theoretisch in der Lage sein den Wagen Stoppen können wenn der Motor eingekuppellt ist und von der Drehzahl auf max Leistung dreht. Habe das mal so gehört.

      In der Praxis ist es natürlich Quatsch da kommt es natürlich nur auf Gewicht und Geschwindigkeit an

      Gruß nightmare