Kupplung Defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kupplung Defekt

      Hallo!
      Als ich Heute morgen von der Nachtschicht nach Hause fuhr bemerkte ich das die Kupplung wie verückt am rutschen ist.
      Das ging von WOB bis GF.
      Na toll dachte ich mir.
      Wenn man wieder in die Werkstatt fährt ist dann wieder nix.
      Vorführeffeckt!!!!!

      Also ich Heute Nachmittag zum VAG Händler.
      Den einen Kundendienstberater kenne ich.
      Ihm das gesagt.
      Er sagt ist bekanntes Problem,laüft irgendwo Öl in die Kupplung.
      Jetzt gibt es eine Neue Kupplung

      Die haben den Wagen gleich da behalten.

      Und ich habe einen Audi A4 Avant 110KW FSI als Leihwagen bekommen.Muss ja irgendwie zur Nachtschicht kommen.
      Und ich zahl zum Glück nix.

      Mein Golf hat ja noch Garantie bis 07/04.

      Samstag soll ich meine Wagen wieder bekommen.

      Hab ihr auch schonmal beim Diesel Pumpe Düse so ein Problem gehabt???

      MFG
      Frank

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von frankx37 ()

    • Sorry hab auch nur nen ALH TDI . Erste Kupplung ( EZ 03-98 ). Null Probleme weder beim Vorbesitzer noch bei mir. Und sie kuppelt gefühlsmässig noch wie am ersten Tag.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • ich hatte so ein ähnliches PRoblem bei 25000km, die Kupplung ist gerutscht. (Drehzahlmesser schneller nach oben als das FZ beschleunigt hat!)

      Und bei dem Golf (150PS TDI) von meiner Mutter auch ein Kupplungsproblem, nur bei der ist immer der Kupplungshebel hinten "hängen" geblieben.