Scheinwerferblenden

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Scheinwerferblenden

      hi !

      habe vor mit scheinwerferblenden zu holen ... und zwar gebrauchte.

      werden die einfach nur drangeklickt oder mit kleber befestigt ?

      was bietet sich als fügemittel an ?

      2-komponentenkleber
      silikon
      doppelseitiges klebeband ?


      gruß buxi

    • hey,
      die scheinwerferblenden werd mit komponeten kleber befestigt !!
      und wenn die gebraucht sind weis ich auch net ob die so einfach weg bekommt ohne sie zu beschädigen

    • Es gibt auch welche die geschraubt werden. Die zum festkleben bekommst du dann so ohne weiteres nicht mehr ab...

    • Hol dir gutes Doppelseitiges Klebeband. Dies klebst du unter die Blende.

      Dann klebst du einen Streifen von normalem Klebeband so auf die Blenden oben am Rand, dass der Streifen wenn die Haube geschlossen ist nicht mehr zu sehen ist.

    • Original von moko81
      Die zum festkleben bekommst du dann so ohne weiteres nicht mehr ab...


      Und ob man die abkriegt, ich habs bei meinen geschafft, ohne das Glas zu zerkratzen. Ich habe nen Schlitzschraubenzieher benutzt, damit das schneller geht.

    • Ich hatte Karosseriekleber genommen. Hättest du früher gepostet, vor 2-3 Tagen habe ich meine weggeschissen ?(

      Gruß, Mišo

    • werde meine blenden die woche abmachen... weiß noch net wie vw die damals befestigt hat hoffe mal geht alles ab... sonst sind die schöne jubis ja dahin :(
      enn ich sie ohne beschädigung abbekomme kann die der haben der als erster hier schreib. sind in bmp lackiert.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Wenn man schon den Fehler macht die Dinger zu montieren dann solte man wenigstens so klug sein sie so zu befestigen das sie wieder zu endfernen sind. Silikon oder Doppelseitiges Klebeband wäre da angebracht. Karosseriekleber ist sehr schwer zu endfernen.

      Gruß nightmare

    • Original von Miso-M
      Karosseriekleber kriegt man auch ab, mit etwas Geduld geht alles =)


      So siehts aus. Ist aber echt ne scheiß arbeit.

      Ich hatte die erst auch mit nem Karosseriekleber festgemacht gehabt. Aber mit nem Fön und einer Nylonschnur gehen die doch recht einfach wieder runter. Aber die Klebereste ;(.....
    • Ich hab meine vor kurzem auch abgemacht, die waren mit Betalink K1 Karosseriekleber festgemacht. Ging ohne Probleme; mit einem Messer Stück für Stück abgehebelt, die Rest vom Scheinwerfer mit einem Ceranfeldschaber und Silkonentferner in 5min wegbekommen und die Reste an den Blenden einfach per Hand abgeknibbelt. Alles in allem keine große Sache. =)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Original von Miso-M
      Original von ChuckChillout
      Ceranfeldschaber


      Das ist es! (Hoffe meine Frau erfährt das nie ?()

      Da kann sie wenigstens nicht sagen, du hättest noch nie ein Haushaltsgerät benutzt :D

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • ich hatte meine mit primer und anschließend karosseriekleber drauf und es hat bombenfest gehalten! ist aber kaum bzw. sehr schlecht abzubekommen!

      mein tip, hol dir keine scheinwerferblenden..., machst du wahrscheinlich wieder ab...! :]

      bye
      theisman

      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!